SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Safran-Couscous mit karamellisierten Zwiebeln

mit Couscous, Salz, Safranfäden, Zwiebeln

6

Vegan

315 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte


Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
300gCouscous1TLSalzOlivenöl0,5TLSafranfäden

Couscous mit Salz, 1 EL Olivenöl und der Safran-Zucker-Mischung vermengen und mit 350 ml heißem Wasser übergießen.

2

Zugedeckt 5–10 Minuten quellen lassen und anschließend mit einer Gabel auflockern.

3
500gZwiebelnOlivenöl

Zwiebeln ganz langsam in 4–5 EL Olivenöl karamellisieren lassen (kann bis zu 1 Stunde dauern).

4
25gRosinen0,5GranatapfelMinze

Couscous auf einer Platte anrichten, karamellisierte Zwiebeln darüber verteilen und mit Rosinen, Granatapfel und Minze garnieren.

Tipp!

Wenn es schnell gehen soll, kann man die Zwiebeln auch bei größerer Hitze karamellisieren lassen. Dafür muss man jedoch etwas Zucker dazugeben.


Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte


Vegan Oriental von Parvin Razavi

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegan Oriental

Erschienen im NeunZehn Verlag

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.