SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rote-Bete-Salat mit Knäckebrot und Thymian

mit Rote Bete, Olivenöl, Salz, Thymian

22

Vegetarisch

510 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Einweghandschuhe

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
1BundRote Bete2ELOlivenölSalz1TLgetrockneterThymian

Den Backofengrill vorheizen. Rote Beten putzen, schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden (am besten mit Einmalhandschuhen). Die Würfel mit 2 EL Olivenöl, ½ TL Salz und Thymian mischen, die Mischung auf einem Backblech verteilen und im Backofen (Mitte) 15–20 Min. grillen, bis die Roten Beten weich sind.

2
4ELOlivenöl2ELAceto balsamico1TLflüssigerHonigSalzPfeffer150gManouri

Inzwischen für das Dressing das übrige Olivenöl mit Essig und Honig in einer Schüssel verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Manouri in grobe Würfel schneiden.

3

Rote Beten aus dem Ofen nehmen, in eine Salatschüssel umfüllen, mit dem Manouri und dem Dressing mischen und etwas abkühlen lassen. Die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4
1ScheibeVollkorn-Knäckebrot

Das Knäckebrot in kleine Stücke brechen und kurz vor dem Servieren über den Salat streuen. Den Salat lauwarm oder kalt servieren.

Tipp!

Besonders aromatisch schmeckt der Salat, wenn Sie statt Knäckebrot Schüttelbrot darüberstreuen. Das mit Kümmel, Anis und Fenchel gewürzte Knabberbrot aus Südtirol harmoniert wunderbar mit der Süße der Roten Bete. Kein Schüttelbrot im Angebot? Dann ½ Vinschgauer Brötchen klein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis die Würfel knusprig sind. Die Croûtons über den Salat streuen.

Low-Carb-Variante
Für weniger Kohlenhydrate lassen Sie den Honig im Dressing weg und ersetzen das Knäckebrot durch 2 EL gehackte und geröstete Walnusskerne.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Einweghandschuhe

Slow Carbs von Cora Wetzstein und Dagmar Reichel

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Slow Carbs

von Cora Wetzstein,Dagmar Reichel

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.