SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kartoffel-Petersiliensuppe mit Pfifferlingen

mit Zwiebel, Kartoffeln, Wurzelpetersilie, Pfifferlinge

Wundervolles Soulfood für den Herbst. Die cremige Suppe überzeugt mit dem feinen Geschmack der Petersilienwurzel. Zusammen mit frischen Pfifferlingen eine rundum gelungene Mahlzeit!

68
Vegetarisches Rezept: Kartoffel-Pfifferlingssuppe 1
Vegetarisches Rezept: Kartoffel-Pfifferlingssuppe 2

Vegetarisch

381 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Pürierstab
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Wundervolles Soulfood für den Herbst. Die cremige Suppe überzeugt mit dem feinen Geschmack der Petersilienwurzel. Zusammen mit frischen Pfifferlingen eine rundum gelungene Mahlzeit!

Zubereitung

Ansicht

1
1Zwiebel700gKartoffeln300gWurzelpetersilie

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln und Petersilienwurzel ebenfalls schälen und grob würfeln.

Zubereitung: Kartoffeln, Zwiebeln und Petersielienwurzel klein schneiden.
2
10gButter1,6lWasserSalzweißerPfeffer1PriseMuskatnuss

In einem Topf die Butter schmelzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Anschließend Kartoffeln und Petersilienwurzel hinzugeben und für 5 Minuten anbraten. Danach mit Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und für 20 Minuten köcheln lassen.

Zubereitung: Das Gemüse im Topf anbraten, anschließend mit Wasser angießen.
3
200mlSahne

Die Sahne zur Suppe hinzugeben und gemeinsam pürieren.

Zubereitung: Das gegarte Gemüse zusammen mit der Sahne pürieren.
4
2ELOlivenöl200gPfifferlingeSalzweißerPfeffer

Die Pfifferlinge gründlich säubern, Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pfifferlinge kurz bei starker Hitze anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Suppe damit garnieren.

Zubereitung: Die geputzten Pfifferlinge in Öl anbraten und würzen.
Das könnte dir auch gefallen!

Richtig lecker ist auch die Kartoffel-Gemüse-Suppe. Probier doch mal!


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Pürierstab
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.