SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Rosenkohl-Quiche

    mit Dinkelvollkornmehl, Margarine, Mineralwasser, Salz

    Diese Rosenkohl-Quiche ist schnell und einfach zubereitet. Sie macht viele satt und schmeckt mit einem frischen Salat unglaublich lecker. Die Quiche hier ist eine wunderbare Alternative zu dem klassischen Rosenkohl-Gemüse und kann auch gut am nächsten Tag in die Mittagspause mitgenommen werden.

    51
    Veganes Rezept: Rosenkohl-Quiche
    Veganes Rezept: Rosenkohl-Quiche
    Veganes Rezept: Rosenkohl-Quiche

    Vegan

    715 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    1,3 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit

    30 MinutenKoch-/Backzeit

    15 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Pfanne
    • Pürierstab
    • Springform

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Diese Rosenkohl-Quiche ist schnell und einfach zubereitet. Sie macht viele satt und schmeckt mit einem frischen Salat unglaublich lecker. Die Quiche hier ist eine wunderbare Alternative zu dem klassischen Rosenkohl-Gemüse und kann auch gut am nächsten Tag in die Mittagspause mitgenommen werden.

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    300gDinkelvollkornmehl150gMargarine50mlkohlensäurehaltigesMineralwasser1TLSalz

    Mehl in eine Schüssel geben. Margarine in kleine Stücke schneiden, mit dem Mehl, Wasser und Salz zu einem homogenen Teig verkneten. Aus dem Teig ein oder mehrere Kugeln formen und für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Ein bisschen etwas vom Teig übrig lassen. Das werden später Streusel auf der Quiche.

    2
    750gRosenkohl

    Rosenkohl putzen und für 7 Minuten blanchieren. Abgießen.

    3
    1roteZwiebel3Knoblauchzehen

    Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch hacken. Backofen auf 180 °C Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

    4
    400gSeidentofu1ELKartoffelmehl2ELsüßer Senf1TLSalzPfeffer

    Seidentofu und Kartoffelmehl pürieren. Senf, Salz und Pfeffer unterrühren. Abschmecken.

    5
    1ELKokosöl

    Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln andünsten. Hitze reduzieren. Knoblauch zugeben und Rosenkohl dazugeben, vermengen und für 2 Minuten mitbraten. Seidentofu-Masse unterheben und den Herd ausschalten.

    6

    Springform einfetten, Teig mit den Händen darin verteilen. Einen höheren Rand hochziehen.

    7
    1,5ELMajoran1ZitronePfeffer

    Majoran in der Pfanne mit dem Rosenkohl vermengen. Schale der Zitrone abreiben und ebenfalls unterheben. Mit Salz und Pfeffer noch abschmecken.

    8

    Masse in der Springform verteilen. Streusel darübergeben.

    9

    Für 30 Minuten im Backofen goldbraun backen.

    Tipp!

    Das kohlensäurehaltige Wasser macht den Teig noch etwas mürber und dadurch noch schmackhafter zu der Rosenkohl-Masse.

    Du möchtest mehr erfahren?

    Rosenkohl ist altmodisch und langweilig? Wir überzeugen dich mit unseren 5 kreative Kochideen vom Gegenteil! Lass dich überraschen...

    Mehr davon?

    In unserer Rezeptsammlung spielt der kleine runde Rosenkohl die Hauptrolle!


    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit

    30 MinutenKoch-/Backzeit

    15 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Pfanne
    • Pürierstab
    • Springform

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.