SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Pistazienkuchen mit Holunderblütensirup

mit Butter, Naturjoghurt, Rohrzucker, Pistazienkerne

Einmal im Jahr öffnen sich in den Parks und auf dem Marschland in ganz Hackney die Holunderblüten, und niemand scheint davon Notiz zu nehmen. Ich schnappe mir dann meine blaue Trittleiter und pflücke so viele Blütenstände wie möglich.

46
Pistazienkuchen mit weißem Guss und vielen gehackten Pistazien darauf

Vegetarisch

417 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Springform
Eine Springform entspricht 12 Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handrührgerät
  • Kuchengitter
  • Küchenmaschine
  • Springform Durchmesser 20 cm

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Einmal im Jahr öffnen sich in den Parks und auf dem Marschland in ganz Hackney die Holunderblüten, und niemand scheint davon Notiz zu nehmen. Ich schnappe mir dann meine blaue Trittleiter und pflücke so viele Blütenstände wie möglich.

Zubereitung

Ansicht

1

Den Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft/Gas Stufe 6) vorheizen. Den Boden einer Springform von 20 cm Durchmesser einfetten und mit Backpapier auslegen.

2
125gzimmerwarmeButter125ggriechischerNaturjoghurt250gunraffinierter hellerRohrzucker

Butter, Joghurt und Zucker in eine Schüssel geben und schaumig aufschlagen.

3
250gPistazienkerne200gPolenta1TLBackpulver1Zitrone3Bio-Eier

Als nächstes die Pistazienkerne im Mixbehälter der Küchenmaschine zu feinem Mehl verarbeiten – jedoch nicht zu lange, sonst gibt’s Pistazienbutter. Das Pistazienmehl mit Polenta, Backpulver, Zitronenschale und Zitronensaft zur Buttermischung geben und gründlich vermischen. Die Eier einzeln zugeben und nacheinander unterrühren.

4
150mlHolunderblütensirup

Den Teig in die Backform füllen und 45 bis 50 Minuten backen, bis ein in die Kuchenmitte eingestochenes Holzspießchen sauber wieder herauskommt. Aus dem Ofen nehmen und in der Form etwas abkühlen lassen. Mit dem Spieß einige Löcher in den warmen Kuchen stechen, dann langsam den Holunderblütensirup darüberträufeln, damit er einziehen kann. Den Kuchen in der Form lassen, bis er soweit abgekühlt ist, dass er auf ein Kuchengitter gesetzt werden kann.

5
100gdicker griechischerSahnejoghurt4ELPuderzucker1ELHolunderblütensirup1HandvollPistazienkerne

Für die Glasur den Joghurt mit Puderzucker oder Honig und Holunderblütensirup glatt rühren. Den abgekühlten Kuchen damit bestreichen und mit den Pistazien bestreuen.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handrührgerät
  • Kuchengitter
  • Küchenmaschine
  • Springform Durchmesser 20 cm

A modern way to eat von Anna Jones

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

A Modern Way to Eat

Erschienen im Random House

Du findest es auf Seite 308.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.