SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Nougat-Brote

mit Nuss-Nougat-Creme, Butter, Zucker, Ei

Das Füllen der Plätzchen erfordert zwar ein bisschen Fingerfertigkeit, aber der Genuss danach belohnt dafür umso mehr!

35
Vegetarisches Rezept: Nougat-Brote_1
Vegetarisches Rezept: Nougat-Brote_2
Vegetarisches Rezept: Nougat-Brote_3

Vegetarisch

270 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,5 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

50 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handrührgerät
  • Spritzbeutel
  • Topf

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 3 Stücke

Allergene


Das Füllen der Plätzchen erfordert zwar ein bisschen Fingerfertigkeit, aber der Genuss danach belohnt dafür umso mehr!

Zubereitung

Ansicht

1
125gweicheButter100gZucker1Ei2Eigelb250gMehl

Butter und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Ei und Eigelb unterrühren. Mehl nach und nach unterrühren. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

2
200gNuss-Nougat-Creme1,5TLZimt

Nougat und Zimt mit dem Handrührgerät aufschlagen.

3

Vom Teig je 1 TL abstechen und in den Handflächen zu einem Taler formen. Je ½ TL Nougat-Masse in die Mitte setzten und den Teig darüber zusammenschlagen. Erst zu einer Kugel, dann zu einem Oval formen. Plätzchen dann nochmals 30 Minuten kalt stellen.

4

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) heizen. Die Plätzchen auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und 8-10 Minuten backen.

5
100gVollmilchschokolade

Fertige Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vollmilchschokolade im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen.

6
2ELHaselnusskrokant

Die Plätzchen mit Hilfe einer Gabel mit der Schokolade verzieren. Dafür die Gabel in die Schokolade tauchen und mit schnellen Hin- und Her-Bewegungen die Schokolade auf die Plätzchen laufen lassen, so dass ein Streifenmuster entsteht, dann mit dem Krokant bestreuen. Anschließend trocknen lassen und in einer schönen Blechdose verstauen.

Mehr Ideen..

...aus unserer Weihnachtsbäckerei und eine Sammlung unserer absoluten Lieblingsplätzchen findest du hier: Unsere liebsten Weihnachtsplätzchen.

Gut zu wissen!

Und wie bewahrt man die Plätzchen nun richtig auf? Unser Artikel So bleiben deine Weihnachtsplätzchen frisch: 7 Aufbewahrungstipps hilft dir weiter!


Zubereitungsdauer

50 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handrührgerät
  • Spritzbeutel
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.