SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Herzhafte Muffins

mit Karotten, Zucchini, getrocknete Tomaten, Champignons

Diese kleinen, feinen Muffins sind super saftig, denn im Teig werden Karotten und Zucchini verarbeitet! Mit getrockneten Tomaten und Champignons sind die kleinen Muffins vollgepackt mit Gemüse. Lecker und einfach zuzubereiten – dieses Fingerfood ist perfekt für unterwegs!

91
Veganes Rezept: Herzhafte Muffins_1
Veganes Rezept: Herzhafte Muffins_2
Veganes Rezept: Herzhafte Muffins_3

Vegan

361 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Muffins

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Küchenmaschine
  • Muffinform
  • Raspel

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 3 Muffins

Allergene


Diese kleinen, feinen Muffins sind super saftig, denn im Teig werden Karotten und Zucchini verarbeitet! Mit getrockneten Tomaten und Champignons sind die kleinen Muffins vollgepackt mit Gemüse. Lecker und einfach zuzubereiten – dieses Fingerfood ist perfekt für unterwegs!

Zubereitung

Ansicht

1
60gKarotten100gZucchini40ggetrocknete Tomaten40gChampignons

Zuerst die Karotten schälen. Dann Karotten und Zucchini raspeln. Die getrockneten Tomaten grob hacken. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Zubereitung: Karotten und Zucchini raspeln, getrocknete Tomaten grob hacken und Champignons in Scheiben schneiden.
2
1ZweigOregano1ZweigRosmarin1ZweigBasilikum1ZweigThymian

Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Kräuter abbrausen und trocken schütteln. Die Blätter und Nadeln von den Zweigen zupfen und fein hacken.

Zubereitung: Die Kräuter fein hacken.
3
300gDinkelmehl1,5ELSojamehl3TLBackpulver200mlHaferdrink200mlpassierte Tomaten2ELOlivenöl

Für den Muffinteig Dinkelmehl, Sojamehl und Backpulver in eine Schüssel geben. Haferdrink, passierte Tomaten und Olivenöl hinzufügen. Den Teig mithilfe der Küchenmaschine vermengen.

Zubereitung: Den Muffinteig zubereiten.
Zubereitung: Den Haferdrink zum Teig hinzufügen.
4
SalzPfeffer

Die Kräuter zum Teig hinzufügen und mit der Küchenmaschine verrühren. Anschließend das Gemüse unter den Teig heben und gründlich vermengen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung: Die Kräuter zum Teig hinzufügen.
Zubereitung: Das Gemüse unter den Teig heben.
5

Die Muffinform wenn nötig einfetten. Anschließend den Teig in die Muffinform füllen. Im Ofen auf mittlerer Schiene für 40 Minuten backen.

Zubereitung: Den Teig in die Muffinform füllen.
Zubereitung: Die Muffins im Ofen für 40 Minuten backen.
Mehr davon?

Noch mehr leckeres Fingerfood findest du in unserer Rezeptsammlung! Ob vor dem Fernseher oder bei der nächsten Party – hier findest du die passenden Rezepte.

Das könnte dir auch gefallen!

Unsere schokoladigen Zucchini-Muffins werden – wie der Name schon verrät – ebenfalls mit Zucchini gebacken! Diesmal jedoch in der süßen und schokoladigen Variante.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Küchenmaschine
  • Muffinform
  • Raspel

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Champignons RezepteDinkel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.