SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Möhrensalat im Fladenbrot mit Cashew-Dressing

mit Möhren, Olivenöl, brauner Zucker, Fladenbrote

23

Vegan

572 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Hobel
  • Pfanne
  • Reibe
  • Zitruspresse

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
800gMöhren

Die Möhren schälen und in 5 mm dicke Stifte hobeln oder schneiden.

2
1BundDill1Bio-Limette

Den Dill abbrausen und trocken schütteln, die Spitzen abzupfen und hacken. Die Limette heiß waschen und trocken reiben. Die Limettenschale abreiben und den Saft auspressen.

3
2ELOlivenöl2TLbrauner ZuckerSalzfrisch gemahlenerschwarzer Pfeffer

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Möhrenstifte darin unter Rühren in 5–6 Min. bissfest braten. Mit dem braunen Zucker bestreuen und unter Rühren karamellisieren lassen. Die Möhrenstifte aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4
100mlGemüsebrühe60gCashewmusSalzfrisch gemahlenerschwarzer PfefferCayenne

Den Bratsatz in der Pfanne mit der Brühe ablöschen, das Cashewmus einrühren. Das Dressing soll eher dicklich sein. Alles mit Salz, Pfeffer, Cayenne, Limettenschale und zunächst 2 TL Limettensaft abschmecken. Nach Belieben etwas mehr Limettensaft dazugeben. Den Dill unterheben.

5
2dünneFladenbrote

Die Möhren mittig auf die Fladenbrote geben, das Cashew-Dressing darüberlöffeln und die Brote zu Wraps einschlagen und aufrollen.

Das Cashew-Dressing passt auch zu:

Roh geraspeltem und kurz in der Pfanne gegartem Kürbis, Sellerie und Blumenkohl.


Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Hobel
  • Pfanne
  • Reibe
  • Zitruspresse

Salate zum Sattessen von Bettina Matthaei

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Salate zum Sattessen

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.