SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Linsentopf mit zweierlei Tofu

mit Suppengemüse, Zwiebel, Knoblauchzehe, Ingwer

38

Vegan

460 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
500gSuppengemüse1Zwiebel1Knoblauchzehe30gIngwer

Suppengemüse putzen, waschen bzw. schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln.

2
3ELPflanzenöl200groteLinsen1ELscharfesCurrypulver1,5lGemüsebrühe

Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. dünsten. Gemüse und Linsen dazugeben und ca. 2 Min. dünsten. Mit Currypulver bestäuben, unter Rühren kurz anschwitzen. Mit Brühe auffüllen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. kochen lassen.

3
200gCurry-Mango-Tofu200gPaprikatofu200gjungerBlattspinatSalzPfeffer1,5TLZitronensaft

Inzwischen beide Tofusorten in 1 ½ cm große Würfel schneiden. Spinat waschen, trocken schütteln und verlesen. Tofu und Spinat in den Topf geben und bei schwacher Hitze ca. 5 Min. ziehen lassen. Den Linsentopf mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken und auf Teller verteilen.

Tipp!

Wenn ich keinen Curry- und Paprikatofu bekomme, würze ich ihn selbst: 400 g Tofu (natur) in Würfel schneiden. Eine Hälfte in einer Mischung aus 1 EL Öl und 2 TL Currypulver wenden, die zweite Hälfte mit 1 EL Öl und 1 TL Pulbiber (Paprikaflocken) marinieren.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Expresskochen Vegetarisch von Martina Kittler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Expresskochen Vegetarisch

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel RezepteIngwer RezepteLinsen Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.