SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Lindenblätter gefüllt mit Schafskäse-Couscous

    mit Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauchzehen, Schafgarbe

    5

    Vegetarisch

    266 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    30 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • Topf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1
    2ELOlivenöl1Zwiebeln1Knoblauchzehen1HandvollSchafgarbe250mlGemüsebrühe100gCouscous

    2 EL Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel, die Hälfte des Knoblauchs und die Schafgarbe andünsten, mit der Gemüsebrühe ablöschen, den Couscous hinzufügen und 10 Minuten quellen lassen.

    2
    SalzPfeffer3ELZitronensaft60gSchafskäse30gPinienkerne

    Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und abkühlen lassen. Dann den Schafskäse und die Pinienkerne darunter mischen.

    3
    30gjungeLindenblätter16großeLindenblätter

    Die jungen Lindenblätter fein hacken und ebenfalls daruntermischen. Die Füllung auf die großen Lindenblätter verteilen und gut einrollen.

    4
    150gJoghurt1Knoblauchzehen2,5ELZitronensaftSalzPfeffer

    Den Joghurt mit dem restlichen Knoblauch, dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren.

    5
    1ELOlivenöl

    Die Röllchen anrichten, mit etwas Olivenöl (insgesamt 1 EL) beträufeln und mit dem Joghurt servieren.


    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • Topf

    Frische Frühlingsküche von Claudia Seifert

    Dieses Rezept stammt aus dem Buch

    Frische Frühlingsküche

    Erschienen im AT Verlag

    Du findest es auf Seite 26.

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.