SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegane Frankfurter Grüne Soße

mit Kräuter (Kerbel, Petersilie, Schnittlauch, Kresse, Pimpinelle, Estragon, Zitronenmelisse), Seidentofu, Sojajoghurt, mittelscharfer Senf

Das Besondere der grünen Soße sind die sieben verschiedenen Kräuter, die verwendet werden. Dadurch erlangt die Soße ihren kräftigen und frischen Geschmack! Sie kann bestens zu Kartoffelknödeln serviert werden, passt aber auch zu anderen Gerichten.

41
Veganes Rezept: Vegane Frankfurter Grüne Soße
Veganes Rezept: Vegane Frankfurter Grüne Soße
Veganes Rezept: Vegane Frankfurter Grüne Soße

Vegan

Rohkost

94 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

15 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene


Das Besondere der grünen Soße sind die sieben verschiedenen Kräuter, die verwendet werden. Dadurch erlangt die Soße ihren kräftigen und frischen Geschmack! Sie kann bestens zu Kartoffelknödeln serviert werden, passt aber auch zu anderen Gerichten.

Zubereitung

Ansicht

1
200gfrischeKräuter (Kerbel, Petersilie, Schnittlauch, Kresse, Pimpinelle, Estragon, Zitronenmelisse)

Die sieben verschiedenen Kräutersorten fein hacken.

Zubereitung: Die Kräuter vorbereiten.
Zubereitung: Die sieben verschiedenen Kräutersorten fein hacken.
2
400gSeidentofu200gungesüßterSojajoghurt1,5ELmittelscharfer Senf1Zitrone

Dann die anderen Zutaten für die Soße in eine Schüssel geben und pürieren.

Zubereitung: Die Zutaten für die Soße in eine Schüssel geben und pürieren.
3
1TLKala NamakPfeffer

Anschließend die Kräuter unterheben und eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schon ist die Soße bereit zum Servieren.

Zubereitung: Die Kräuter unterheben.
Zubereitung: Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
Tipp!

Die Soße wird kalt serviert und kann deshalb schon im Vorfeld zubereitet werden. Zusätzlich kann noch 0.5 TL Spirulina hinzugegeben werden, um eine intensivere grüne Farbe zu bekommen.

Dazu passen ...

... hervorragend die Kartoffelknödel!


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pürierstab

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.