SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

338 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Gemüsereibe
  • Pfanne
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
280mlGemüsebrühe

Gemüsebrühe zum Kochen bringen.

2
1Zwiebel4Kartoffeln15cmweißerLauch0,5BundSchnittlauch

Zwiebel in feine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden oder grob raspeln. Mit den Händen die Flüssigkeit aus den geriebenen Kartoffeln drücken. Lauch quer halbieren und schräg in sehr feine Streifen schneiden. Schnittlauch in feine Ringe schneiden.

3
4ELOlivenöl2Lorbeerblätter1PriseZucker70mlWeißwein1ELMargarineSalzfrischerPfefferMuskat

Zwiebelwürfel und Lauch im heißen Öl anbraten. Lorbeer, Zucker und Kartoffeln dazugeben und alles ganz leicht hellbraun anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und die heiße Gemüsebrühe dazugeben. Je nach verwendeter Gemüsebrühe etwas Salz hinzufügen. Alles 3–4 Minuten unter Rühren bissfest garen. Margarine und Schnittlauchröllchen unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat lecker abschmecken.

4
150gBrokkoli2ELOlivenölSalz2ELgehobelteHaselnüsse

Broccoli in kleine Röschen teilen und im heißen Öl 4–5 Minuten unter Rühren anbraten. Salzen, Haselnüsse dazugeben und kurz hellbraun anrösten.

5
2,5BlätterRomanosalat0,5Zitrone0,5Knoblauchzehe2ELOlivenöl1PriseChiliflockenSalzetwas rosaPfeffer

Die Romana Gremolata Salatblätter in sehr feine Streifen schneiden. Die Schale von der Zitrone abreiben und 2 EL Saft auspressen. Knoblauchzehe fein reiben. Alles gut mit den restlichen Zutaten vermischen.

6

Sofort mit dem cremigen Kartoffelsotto und dem gerösteten Broccoli servieren.

Deko-Tipp:

Deko: Zitronenzesten, Dill, Kresse


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Gemüsereibe
  • Pfanne
  • Topf

Vegan schnell schnell von Josita Hartanto

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegan schnell schnell

Erschienen im NeunZehn Verlag

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.