SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kürbissuppe mit Orangensaft

mit Muskatkürbis, Zwiebel, Knollensellerie, Karotte

Kürbissuppe ist natürlich ein alt bekannter Begleiter im Herbst. Diese Variante ist aber in jedem Fall mal was anderes! Mit fruchtigem Orangensaft und der würzigen Note des Muskatkürbisses, punktet diese schnelle Suppe auf ganzer Linie.

496
Vegetarisches Rezept: Kürbissuppe mit Orangensaft
Vegetarisches Rezept: Kürbissuppe mit Orangensaft

Vegetarisch

667 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

20 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pürierstab
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Kürbissuppe ist natürlich ein alt bekannter Begleiter im Herbst. Diese Variante ist aber in jedem Fall mal was anderes! Mit fruchtigem Orangensaft und der würzigen Note des Muskatkürbisses, punktet diese schnelle Suppe auf ganzer Linie.

Zubereitung

Ansicht

1
2kgMuskatkürbis

Den Kürbis halbieren und entkernen, danach schälen. Dafür ist es am einfachsten den Kürbis in Viertel zu teilen. Den Kürbis anschließend in kleine Stücke schneiden.

Zubereitung: Den Kürbis halbieren und entkernen, danach schälen.
Zubereitung: Den Kürbis in kleine Stücke schneiden.
2
1Zwiebel0,5Knollensellerie1Karotte

Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Den Sellerie schälen und in grobe Stücke schneiden, ebenso wie die Karotte.

Zubereitung: Zwiebel, Sellerie und Karotte in kleine Würfel schneiden.
3
2ELButter1ELPflanzenöl1ELCurrypaste1ELKurkuma2ELTomatenmark

Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen. Danach das ganze Gemüse zusammen mit Currypaste, Kurkuma und Tomatenmark hinein geben und 5 Minuten andünsten.

Zubereitung: Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen und das ganze Gemüse andünsten.
Zubereitung: Currypaste, Kurkuma und Tomatenmark hinein geben und 5 Minuten andünsten.
4
400mlGemüsebrühe250mlOrangensaft

Gemüsebrühe und Orangensaft in den Topf gießen und das Gemüse ca. 10 Minuten weich kochen.

Zubereitung: Gemüsebrühe in den Topf gießen.
5
400mlKokosmilch200mlSahneSalzPfeffer

Kokosmilch und Sahne hinzugeben und das Gemüse mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Zubereitung: Kokosmilch und Sahne hinzugeben und das Gemüse mit einem Stabmixer pürieren.
Tipp!

Wer möchte kann noch einen Klecks Crème FraÎche oder einen Esslöffel Kürbiskernöl auf die Suppe geben.

Gut zu wissen

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Wenn dir Kürbissuppe auf Dauer jedoch zu eintönig ist, probier doch mal was Neues aus. Wir haben 5 kreative Kochideen mit Kürbis für dich zusammengefasst!

Für mehr Inspiration...

Viele weitere leckere Rezeptideen rund um das Thema `Glutenfrei` findest du in der Rezeptsammlung Glutenfreie Sattmacher!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pürierstab
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.