SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kürbis-Spinat-Risotto

mit Muskatkürbis, Zwiebeln, Knoblauchzehe, Gemüsebrühe

Klassiker grün aufgepeppt

43

Vegetarisch

639 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

45 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Raspel
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Klassiker grün aufgepeppt

Zubereitung

Ansicht

1
500gMuskatkürbis2Zwiebeln1Knoblauchzehe1lGemüsebrühe

Den Kürbis schälen, entkernen und grob raspeln. Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Brühe aufkochen.

2
3ELOlivenöl300gRisottoreis200mltrockener Weißwein

In einem Topf Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin 1 Min. dünsten. Reis und Kürbis unter Rühren 2 Min. mitdünsten. Mit dem Wein ablöschen. So viel Brühe hinzufügen, dass der Reis bedeckt ist. Offen bei mittlerer Hitze kochen, bis die Flüssigkeit fast aufgesogen ist, ab und zu umrühren. Mit der restlichen Brühe ebenso verfahren, bis der Reis nach 20–25 Min. gar ist.

3
300gBlattspinat1ELOlivenölSalzPfefferfrisch geriebeneMuskatnuss100gSahne80gfrisch geriebenerParmesan

Inzwischen den Spinat waschen, trocken schleudern und grobe Stiele entfernen. In einer Pfanne das übrige Öl erhitzen und den Spinat darin in 2–3 Min. zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Spinat mit der Sahne kurz vor Ende der Garzeit unter den Risotto heben. Die Hälfte des Parmesan unterheben, den Rest aufstreuen.

Tipp!

Mit Mangold statt Spinat schmeckt es herzhafter: Stiele fein würfeln und mit den Zwiebeln andünsten. Blätter grob hacken, wie den Spinat dünsten und unter den Risotto heben.


Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Raspel
  • Topf

Kürbis von Martina Kittler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Kürbis

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.