SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Klassisches Kartoffelgratin

mit Kartoffeln, Sahne, Schmand, Milch

Knackige Käsekruste und ein cremiger Kern. So wünscht man sich das Kartoffelgratin! Mit diesem Rezept wird dein Gratin Schicht für Schicht zum Hochgenuss.

118
Vegetarisches Rezept: Klassisches Kartoffelgratin_1
Vegetarisches Rezept: Klassisches Kartoffelgratin_2
Vegetarisches Rezept: Klassisches Kartoffelgratin_3

Vegetarisch

655 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen

Nährwerte pro Portion


Allergene


Knackige Käsekruste und ein cremiger Kern. So wünscht man sich das Kartoffelgratin! Mit diesem Rezept wird dein Gratin Schicht für Schicht zum Hochgenuss.

Zubereitung

Ansicht

1
800gKartoffeln1,5TLSalz1PrisePfeffer1ELKräuter

Die Kartoffeln schälen und in 8 mm breite Scheiben schneiden. Alles in einer Schale mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

Zubereitung: Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.
2
200mlSahne100mlMilch200mlSchmand

Anschließend die Kartoffeln in eine Auflaufform geben. Wer viel Geduld hat und Wert aufs Optische legt, kann die Kartoffelscheiben auch ordentlich in die Form schichten. Sahne, Milch und Schmand in einem Gefäß vermischen. Danach über die Kartoffeln geben.

Zubereitung: Die Kartoffeln in eine Auflaufform geben.
Zubereitung: Sahne, Milch und Schmand vermengen und über die Kartoffeln gießen.
3
200ggeriebenerKäse

Als oberste Schicht den Käse großzügig verteilen und bei 180 °C Ober-/Unterhitze für 50 Minuten überbacken.

Tipp!

Pimp your Kartoffelgratin: 1 Zwiebel in feine Würfel schneiden, mit etwas Öl in einer Pfanne glasig dünsten und unter die Kartoffeln geben.

Vegane Variante!

Wir haben für dich das Kartoffelgratin auch in einer veganen Variante ausprobiert.

Mehr davon!

Viele weitere leckere Rezepte mit Kartoffeln findest du in der Rezeptsammlung Tolles von der Knolle!


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.