SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Kichererbsen-Omelett

    mit Kichererbsenmehl, Salz, Pfeffer, Kurkumapulver

    schmeckt immer

    43

    Vegan

    248 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    25 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    25 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • beschichtete Pfanne
    • Handrührer

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    schmeckt immer

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    180gKichererbsenmehl1TLSalz0,5TLgemahlenerPfeffer1TLKurkumapulver1ELHefeflocken0,5TLKala Namak120gSeidentofu

    Das Kichererbsenmehl mit Salz, Pfeffer, Kurkuma, Hefeflocken und Kala Namak in einer Schüssel mischen. Den Seidentofu kurz abtropfen lassen und dazugeben. 250 ml kaltes Wasser hinzufügen und alles mit den Quirlen des Handrührgeräts zu einem glatten, zähflüssigen Teig verrühren, bei Bedarf noch 1–2 EL Wasser unterrühren.

    2
    4ELneutralesÖl

    In einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Ein Viertel des Teigs hineingeben, und das Omelett bei mittlerer Hitze zugedeckt 2 Min. backen. Mithilfe des Deckels wenden und offen in 1 Min. fertigbacken. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Aus dem restlichen Öl und Teig auf die gleiche Weise drei weitere Omeletts backen.

    Clever variieren

    Zusätzlich 1 Bund gemischte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Dill) waschen, trocken schütteln, hacken und unter die Omelettmasse rühren. 2 Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in sehr feine Ringe schneiden und ebenfalls unterrühren.


    Zubereitungsdauer

    25 MinutenVorbereitungszeit


    Küchengeräte

    • beschichtete Pfanne
    • Handrührer

    Wurst und Käse vegan von Hildegard Möller

    Dieses Rezept stammt aus dem Buch

    Wurst und Käse vegan

    Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.