SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kefir-Püfferchen mit Beeren

mit Eier, Dinkelvollkornmehl, Kefir, Salz

Achtung, Suchtgefahr! Kefir macht die zitronigen Pfannkuchen herrlich fluffig. Mit Ricottacreme und sirupsüßen Beeren wird daraus ein Sommertraum.

3

Vegetarisch

683 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • beschichtete Pfanne
  • Handrührgerät
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene


Achtung, Suchtgefahr! Kefir macht die zitronigen Pfannkuchen herrlich fluffig. Mit Ricottacreme und sirupsüßen Beeren wird daraus ein Sommertraum.

Zubereitung

Ansicht

1
4Eier200gDinkelvollkornmehl0,25lKefirSalz2TLZitronenschale3ELVollrohrzucker2ELButter

Eier mit Mehl, Kefir, 1 Prise Salz, Zitronenschale und Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verrühren. Den Backofen auf 80° vorheizen. In einer großen beschichteten Pfanne ½ EL Butter zerlassen. Den Teig in 4–5 Portionen (à ca. 10 cm ∅) hineingeben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite in 1–2 Min. goldbraun braten. Fertige Küchlein auf einen Teller legen und im Ofen warm halten. Aus dem übrigen Teig und der restlichen Butter ebenso kleine Pfannkuchen backen.

2
600ggemischte Beeren2ELAhornsirup

Gleichzeitig die Beeren verlesen, nur wenn nötig abbrausen und trocken tupfen. Ein Drittel der Beeren mit dem Ahornsirup in einer hohen Rührschüssel mit dem Stabmixer glatt pürieren, die übrigen Beeren untermischen.

3
100gSahne1ELVollrohrzucker0,5TLgemahleneVanille250gRicottaAhornsirup

Die Sahne mit dem restlichen Zucker und der Vanille steif schlagen. Ricotta dazugeben und kurz weiterschlagen. Die Pfannkuchen mit den Beeren auf vier Teller verteilen. Die Ricottacreme daneben anrichten. Die Püfferchen mit etwas Ahornsirup beträufeln und servieren.

Tipp!

Ob im Garten oder Supermarkt – greifen Sie einfach zu Ihren Lieblingsbeeren! Unsere Süßspeise lässt sich auch mit Brom-, Erd- und roten Stachelbeeren oder einem bunten Beerenmix aus der Tiefkühltruhe (diesen kurz antauen lassen) zubereiten. Auch sehr lecker: Beeren und Steinobst wie Aprikosen, Pfirsiche oder Nektarinen kombinieren. Übrigens: Beerensalat und Ricottacreme schmecken als Nachspeise auch ohne Puffer super.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • beschichtete Pfanne
  • Handrührgerät
  • Pürierstab

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Expresskochen Vollwert

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.