SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kartoffelpizza

mit Kartoffeln, geschält, Salz, Bratfett, Olivenöl

Das ideale Resteverwertung-Rezept

16

Vegetarisch

377 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Das ideale Resteverwertung-Rezept

Zubereitung

Ansicht

1
400gKartoffeln, geschält

Kartoffeln waschen, schälen und mit einer groben Reibe raspeln.

2
1TLSalz12gOlivenöl

Das Salz und Olivenöl daruntermischen.

3
10gBratfett

Bratfett in einer großen Pfanne erhitzen und die geraspelten Kartoffeln darin goldbraun knusprig braten. Bitte lieber auf kleiner Flamme, damit die es nicht anbrennt und die Kartoffel die Möglichkeit haben zu garen, ca 10 Minuten.

4

Die Kartoffelfladen vorsichtig wenden (am besten Sie nehmen einen Teller zur Hilfe) und auf der anderen Seite ebenfalls 10 Minuten goldgelb anbraten.

5

Backofen auf 170 Grad vorheizen.

6

Die Kartoffelfladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

7
80gTomatensoße

Die Arrabiata-Sauce auf dem Fladen gleichmäßig verteilen.

8
50gZucchini

Die gewaschenen und in dünne Scheiben geschnittenen Zucchini auf der Sauce verteilen.

9
25grote Zwiebeln

Die in feine Ringe geschnittene, rote Zwiebel ebenfalls darauf verteilen.

10
70gTomaten

Die reifen Tomatenscheiben auf den Fladen geben.

11
SalzPfeffer

Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.

12
50gEmmentaler

Den Käse großzügig auf den Kartoffelfladen streuen.

13
Oregano

Zum Schluss kommt der Oregano über den Käse gestreut.

14

Das Ganze wird zwischen 15-20 Minuten im Backofen überbacken. Schauen Sie aber bitte hin und wieder, dass der Käse nicht verbrennt.

15

Nach Bedarf mit frischen Kräuter servieren.

Tipp!

Ich persönlich mache dieses Rezept meistens dann, wenn ich Gemüsereste habe, die verwertet werden müssen. Ihrer Kreativität ist keine Grenze gesetzt.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.