SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kartoffelgulasch

mit mehlige Kartoffeln, rote Zwiebeln, Karotten, rote Paprika

62

Vegetarisch

356 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

50 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
2rote Zwiebeln1kgmehlige Kartoffeln150gKarotten

Zwiebeln schälen und würfeln. Kartoffeln und Karotten schälen und in Würfel schneiden.

2
200grote Paprika200ggelbe Paprika200ggrüne Paprika

Paprika abspülen und halbieren, Trennwände und Kerne entfernen und ebenfalls würfeln.

3
400gLauch3Knoblauchzehen1ELfrischer Majoran

Lauch putzen, abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Majoran abspülen und trocken schütteln.

4
2ELSonnenblumenöl

In einem Topf das Öl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Kartoffeln, Karotten und Paprika zugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 8 Minuten anbraten.

5
3TLPaprika edelsüß3ELTomatenmark1TLCayennepfeffer500mlWasser

Die Hälfte der Majoranzweige, Paprikapulver, Tomatenmark und Cayennepfeffer unterrühren und etwa 1 Minute weiterbraten. Lauch und Wasser zugeben und in geschlossenem Topf ca. 20 Minuten schmoren.

6
3ELCrème fraîcheSalzPfeffer2ELZitronensaft

Vom restlichen Majoran in der Zwischenzeit die Blätter abzupfen und grob hacken. Crème fraîche unter das Kartoffelgulasch rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit gehacktem Majoran bestreuen.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.