SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Vegetarisch

    388 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    1,3 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    1 StundenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Alufolie
    • Backofen
    • runde Auflaufform

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1
    1Knoblauchzehe1ELButter

    Knoblauch schälen, halbieren. Eine runde Auflaufform (ca. 24 cm ∅; 1,3 l Inhalt) mit wenig Butter fetten und mit Knoblauch ausstreichen.

    2
    800gfestkochendeKartoffeln2KnollenFenchel

    Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln schälen und waschen, Fenchel waschen und putzen. Beides in sehr dünne Scheiben hobeln.

    3
    200mlMilch200gSchlagsahneSalzPfefferfrisch geriebeneMuskatnuss

    Kartoffel- und Fenchelscheiben abwechselnd dachziegelartig in mehreren Lagen in die Auflaufform schichten. Milch und Sahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Über das Gratin gießen. Übrige Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im heißen Ofen (Mitte) 60 Min. backen. Am Ende mit Alufolie abdecken.


    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    1 StundenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Alufolie
    • Backofen
    • runde Auflaufform

    Aufläufe von Inga Pfannebecker

    Dieses Rezept stammt aus dem Buch

    Aufläufe

    Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

    Du findest es auf Seite 38.

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.