SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Mini-Baguette

    mit Dinkelmehl, Hefe, Wasser, Salz

    Ein leckeres Baguette gehört zum Grillen einfach dazu und das kann man auch einfach selbst machen! Diese Mini-Baguettes sind auch als Mitbringsel der Hit.

    144
    Veganes Rezept: Mini-Baguette
    Veganes Rezept: Mini-Baguette
    Veganes Rezept: Mini-Baguette

    Vegan

    443 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    1,6 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen
    • 500 g 
    • 0,5 Würfel 
      frische Hefe
    • 300 ml 
      warmes Wasser
    • 1 TL 
      Salz
    • Salz, Rosmarin, getrocknete Tomaten (je nach Geschmack)

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    25 MinutenVorbereitungszeit

    30 MinutenKoch-/Backzeit

    40 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backofen

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Ein leckeres Baguette gehört zum Grillen einfach dazu und das kann man auch einfach selbst machen! Diese Mini-Baguettes sind auch als Mitbringsel der Hit.

    Zubereitung

    Ansicht

    1

    Backofen auf 225 °C vorheizen.

    2
    500gDinkelmehl0,5WürfelfrischeHefe

    Mehl in eine Schüssel geben. Die zimmerwarme Hefe darüberbröseln.

    Zubereitung: Mehl in eine Schüssel geben.
    Zubereitung: Die Hefe liegen lassen und warten bis sie Mehl Zimmertemperatur hat.
    Zubereitung: Die zimmerwarme Hefe über das Mehl bröseln.
    3
    300mlwarmesWasser1TLSalz

    Nun das Ganze mit lauwarmem Wasser und dem TL Salz zu einem glatten Teig kneten. Mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort auf die doppelte Menge aufgehen lassen.

    Zubereitung: Lauwarmes Wasser und 1 TL Salz dazugeben.
    Zubereitung: Nun das Ganze zu einem glatten Teig kneten.
    4

    Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 4 Stücke teilen. Ohne Kneten zu Rollen formen und gegeneinander drehen (wie ein Handtuch auswringen).

    5

    Backblech mit Backpaier auslegen und die Baguettes im vorgeheizten Ofen bei 225° C 15 Min. backen. Danach weitere 15 Min. bei 200° C backen.

    Tipp!

    Wer mag, kann grobes Meersalz, Rosmarin, getrocknete Tomaten, Oliven oder andere Gewürze vor dem Gehen mit in den Teig mischen. Probiert einfach aus, welches Baguette euch am besten schmeckt.

    Dazu passt…

    ...ein leckerer Brotaufstrich! Du hast die Qual der Wahl: deftig oder süß – veganer Kräuterquark oder Himbeer-Marmelade mit Chia-Samen?


    Zubereitungsdauer

    25 MinutenVorbereitungszeit

    30 MinutenKoch-/Backzeit

    40 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Backofen

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.