SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Indisches Gemüsefondue

mit Kichererbsenmehl, Kurkumapulver, Kreuzkümmel, Salz

Knusperspaß à la Bollywood

5

Vegetarisch

488 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Fonduetopf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Knusperspaß à la Bollywood

Zubereitung

Ansicht

1
400gKichererbsenmehl0,75TLKurkumapulver1,5TLgemahlenerKreuzkümmel0,75TLChilipulverSalzPfeffer350mlWasser

Das Kichererbsenmehl in einer Schüssel mit den Gewürzen sowie reichlich Salz und Pfeffermischen. 300 – 350 ml Wasser nach und nach mit dem Schneebesen unterrühren, bis ein fester, eher zäher Teig entstanden ist. Den Teig zugedeckt ca. 30 Min. quellen lassen.

2
1Aubergine1Zucchino1rote Paprikaschote1Gemüsezwiebel150gPaneer

Inzwischen das Gemüse putzen und waschen. Aubergine längs halbieren und in ca. 5 mm dicke, Zucchino in 4 mm dicke Scheiben schneiden. Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und längs achteln, die Achtel quer halbieren und die Stücke auseinanderzupfen. Paneer in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

3
Fett oder Öl

Den Teig durchrühren, falls er zu fest ist, etwas Wasser unterrühren. Gemüse- und Käsestücke auf eine Fonduegabel spießen, durch den Teig ziehen und im heißen Fett goldgelb ausbacken.

Tipp!

Als Dip zum indischen Fondue verrühre ich 400 g Joghurt mit 1 kleinen durchgepressten Knoblauchzehe, 3 EL gehacktem Koriandergrün, 2 EL gehackter Minze, ¾ TL gemahlenem Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Fonduetopf

Fondues von Tanja Dusy

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Fondues

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Auberginen Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.