SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Clean Eating Bowl mit Spinat-Hummus

mit Quinoa, Salz, Wasser,

Clean Eating liegt voll im Trend. Unsere Variante to go sieht nicht nur unheimlich sexy aus, sondern sie schmeckt auch noch unverschämt lecker.

147

Vegan

406 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen
  • Für die Quinoa
  • 175 g 
  • 0,25 TL 
    Salz
  • 350 ml 
  • Für die Toppings
  • 2 
  • 1 cm 
  • 1 TL 
    Olivenöl
  • 200 g 
  • 100 g 
    frischer Spinat
  • 200 g 
    gekochte Kichererbsen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für das Spinat-Hummus
  • 1 
  • 200 g 
    gekochte Kichererbsen
  • 1 TL 
  • 1 Handvoll 
    Spinat
  • 1 
    Zitrone, Saft davon
  • 0,5 TL 
    Salz
  • Für das Dressing
  • 3 EL 
    Olivenöl
  • 1 EL 
  • 1 EL 
    Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Außerdem
  • 6 

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Dampfeinsatz
  • Küchenreibe
  • Mixer
  • Pfanne
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Clean Eating liegt voll im Trend. Unsere Variante to go sieht nicht nur unheimlich sexy aus, sondern sie schmeckt auch noch unverschämt lecker.

Zubereitung

Ansicht

1
175gQuinoa350mlWasser0,25TLSalz

Quinoa mit heißem Wasser gut abwaschen. Mit Wasser in einen Topf geben, salzen, mit einem Deckel verschließen und aufkochen. 10 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und 15 Minuten quellen lassen.

2
2Karotten1cmIngwer1TLOlivenölSalzPfeffer

Karotten in Würfel schneiden, Ingwer fein reiben. Olivenöl in eine heiße Pfanne geben, Karottenwürfel darin 3 Minuten scharf anbraten. Hitze reduzieren. Ingwer, Salz und Pfeffer hinzugeben und bei sehr geringer Hitze weitere 5 Minuten schmoren lassen.

3
200gBrokkoli100gfrischerSpinat

Brokkoli in kleine Röschen teilen und in einem Topf mit Dämpfeinsatz 5 Minuten dämpfen. Spinat waschen, in feine Streifen schneiden und beiseitestellen.

4
1Knoblauchzehe200ggekochteKichererbsen1HandvollSpinat1TLTahin1Zitrone0,5TLSalz

Für das Spinat-Hummus Knoblauch schälen und zusammen mit den übrigen Zutaten in einem Mixer oder High-Speed-Blender fein pürieren.

5
3ELOlivenöl1ELApfelessig1ELZitronensaftSalzPfeffer

Olivenöl, Apfelessig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren.

6
200ggekochteKichererbsen6Cashewkerne

Quinoa in Schüsseln geben, mit Toppings und dem Dressing anrichten. Cashewkerne frisch darüberreiben.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Dampfeinsatz
  • Küchenreibe
  • Mixer
  • Pfanne
  • Topf

Vegan Street Food von Nadine Horn & Jörg Mayer

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegan Street Food

Erschienen im Edition Fackelträger

Du findest es auf Seite 89.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.