SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Buntes eingelegtes Gemüse

mit Karotten, Paprika, Salatgurke, Zwiebel

In Essig eingelegt lässt sich Gemüse nicht nur haltbar machen, sondern auch lecker aromatisieren. Mit Knoblauch, Lorbeerblättern oder Gewürzen deiner Wahl.

65
Veganes Rezept: Buntes eingelegtes Gemüse
Veganes Rezept: Buntes eingelegtes Gemüse
Veganes Rezept: Buntes eingelegtes Gemüse

Vegan

441 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Gläser

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Einmachglas
  • Topf

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Glas

Allergene


In Essig eingelegt lässt sich Gemüse nicht nur haltbar machen, sondern auch lecker aromatisieren. Mit Knoblauch, Lorbeerblättern oder Gewürzen deiner Wahl.

Zubereitung

Ansicht

1
5Karotten1Paprika150ggrüneBohnen0,5Salatgurke1Zwiebel2Knoblauchzehen

Karotten schälen und vierteln. Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Bohnen waschen. Gurke waschen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und halbieren. Knoblauch schälen.

Zubereitung: Karotten, Paprika und Gurke waschen und schneiden,  Zwiebel schälen und halbieren, Knoblauch schälen.
2
2lWasser100gSalz

Das Wasser für die gewählte Menge Gemüse aufkochen und pro Liter 50 g Salz dazugeben. Gemüse im kochenden Wasser blanchieren: - Bohnen 6 Minuten - Karotten 3 Minuten - Paprika, Gurke und Zwiebeln 2 Minuten Mit Bohnen beginnen und dann nach und nach je nach Kochzeit die restlichen Gemüsesorten zugeben.

Zubereitung: Gemüse im kochenden Wasser blanchieren.
3
2Lorbeerblätter

Blanchiertes Gemüse in beliebiger Reihenfolge in Einmachgläser schichten. Knoblauchzehe und Lorbeerblätter dazwischen geben. Weitere aromatische Beigaben wie Senfkörner nach Geschmack dazugeben.

Zubereitung: Blanchiertes Gemüse in Einmachgläser schichten.
4
0,5lBalsamico10gSalz

Balsamico mit Wasser und Salz mischen – pro 1/2 l Balsamico 1/3 Wasser und 10 g Salz. Diesen Sud aufkochen und direkt über das Gemüse ins Glas bis alles bedeckt ist. Dann verschließen, abkühlen lassen und kühl und lichtgeschützt lagern. Hält bei richtiger Lagerung mehrere Monate.

Zubereitung: Balsamico-Wasser-Salz-Sud über das Gemüse geben.
Gläser sterilisieren:

Damit das Gemüse lange hält, solltest du die Einmachgläser vorher im Wasserbad sterilisieren: einfach Wasser in einem Topf Wasser erhitzen und die Gläser 10 Minuten darin stehen lassen.

Das könnte dir auch gefallen!

Gemüse kannst du auch in Öl einlegen. Hier sind unsere Favoriten: Zucchini & Aubergine in Rosmarinöl mit Tofu und Antipasti!

Wissenshunger

In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung erfährst du, auf was du beim Einlegen von Gemüse achten solltest: Gemüse einlegen für Anfänger.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Einmachglas
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.