SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Bratreis mit Gemüse und Ei

mit Langkornreis, Salz, Lauch, Möhren

Knackige Asia-Küche

138

Vegetarisch

509 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Sieb

Nährwerte pro Portion


Allergene


Knackige Asia-Küche

Zubereitung

Ansicht

1
100gLangkornreisSalz

Den Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser ca. 12 Min. garen. In ein Sieb abgießen und mit einer Gabel etwas auflockern.

2
1StangeLauch2Möhren1Zucchino1rote Peperoni1BundSchnittlauch

Inzwischen den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Möhren putzen und schälen, Zucchino putzen und waschen. Beides in dünne Streifen schneiden. Peperoni halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.

3
2ELSonnenblumenöl2ELSojasauceCurrypulver3EierPfeffer

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Lauch und Möhren darin anbraten. Zucchino und Peperoni untermischen, ca. 3 EL Wasser und 1 EL Sojasauce unterrühren und alles ca. 2 Min. braten. Mit Currypulver würzen. Den Reis untermischen und unter Wenden kurz anbraten. Die Eier mit der übrigen Sojasauce und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen. Unter Rühren dazugießen und die Eier stocken lassen. Mit dem Schnittlauch bestreuen und sofort servieren.

Tipp!

Dieses asiatisch inspirierte Rezept ist richtig gesundes Fast Food! Ihr könnt das Rezept mit allen Gemüsesorten zubereiten, die Ihr gerade im Haus habt. Je härter das Gemüse ist, umso kleiner müsst Ihr es schneiden, damit es schnell gar ist.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Sieb

Studentenküche von Flora Hohmann

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Studentenküche

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.