SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Algen-Zitrus-Vinaigrette

mit Mandarine, Bio-Kumquats, Instant-Algenflocken, Sesamsamen

Japanisch inspiriert

4

Vegan

105 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

15 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Japanisch inspiriert

Zubereitung

Ansicht

1
1Mandarine4Bio-Kumquats2ELInstant-Algenflocken

Mandarine halbieren, Saft auspressen. Kumquats waschen, längs halbieren, Kerne und Fruchtfleisch herauslösen, auspressen und den Saft zum Mandarinensaft geben. Schale in feine Würfel schneiden. Algen mit Mandarinensaft und Kumquatschale mischen und 10 Min. ziehen lassen.

2
2TLSesamsamen2ELReisessig2ELfrisch gepressterLimettensaftSalzPfeffer4ELRapsöl

Inzwischen die Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie leicht duften, dann abkühlen lassen. Essig und Limettensaft unter die Algenmischung unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl kräftig unterschlagen, zuletzt die Sesamsamen unterrühren.

Tipp!

Streufertige Algen gibt es im Bioladen zu kaufen; sie haben den Vorteil, dass sie nicht erst gegart werden müssen. Neben reinen Noriflocken- oder Wakame-Algenstreifen gibt es auch Mischungen (z. B. aus Nori, Meereslattich und Lappentang). Bevorzugen Sie dabei Produkte aus französischem Bio-Anbau, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass japanische Erzeugnisse radioaktiv belastet sind.

PASST ZU


Jungem Spinat, weißem Rettich, Möhren, Sprossen.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne

1 Salat – 50 Dressings von Tanja Dusy

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

1 Salat – 50 Dressings

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.