SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
Chia Pudding mit Beeren

Lecker und ausgewogen frühstücken ohne Tierprodukte

11.04.2018
Dir liegt pflanzliches Essen am Herzen und du bist auf der Suche nach leckeren Alternativen zu den Frühstücksklassikern Milch, Eiern und Honig? Dann bekommst du hier ein paar nährstoffreiche Rezepte mit Genussfaktor für einen guten Start in den Tag.

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Was, wenn man beim Frühstück auf Tierprodukte verzichten möchte?

Für viele eine Herausforderung. Immerhin stehen auf dem klassischen Frühstückstisch zahlreiche tierische Produkte wie Butter, Käse, Milch und Wurst. Ein genauer Blick auf die Zutatenliste verrät, dass sogar die beliebte Schokocreme und einige Müslimischungen Milchprodukte und Co. enthalten.

Aber keine Sorge: Auch ohne Tierprodukte kannst du sehr genussvoll frühstücken. Wir haben eine große Auswahl an pflanzlichen Alternativen für dich: vom Müsli bis zum Frühstücks-Ei.

Die eignen sich übrigens auch hervorragend für einen Brunch mit Familie und Freunden.

Knuspern ohne Kuhmilch: Leckere Müsli-Ideen

Ballaststoffreiche Vollkornflocken sind eine gute Basis, um mit frischer Energie in den neuen Tag zu starten. Wenn du sättigende Haferflocken und Co. mit einer Portion Obst, ein paar Nüssen und pflanzlicher Milch oder Soja-Joghurt kombinierst, zauberst du dir ein Frühstück, welches alle wichtigen Nährstoffe liefert.

Dir steht der Sinn nach einem Müsli, um den Morgen zu begrüßen? Als Basis eignen sich Getreideflocken oder Pseudogetreide wie Amaranth ideal. Letzteres liefert genau wie Hirse- oder Haferflocken eine Extraportion pflanzliches Eisen.

Während sich Milch einfach durch eine selbst gemachte Hafer- oder Mandelmilch ersetzen lässt, kannst du als pflanzliches Pendant zu Joghurt ein Produkt auf Kokos- oder Sojabasis wählen.

Frühstücksalternative: Gojibeeren Granola

Du liebst dein Müsli knusprig und modern inszeniert? Voilà: unser Gojibeeren-Granola, das sich bestens mit saisonalem Obst versteht.

043 exotisches muesli jpg-1018031-700-990-0

Während sich Liebhaber einer klassischen Flockenmischung den Morgen beispielsweise mit einer Kreation wie dem Exotischem Vollkornmüsli versüßen können, bevorzugen immer mehr Feinschmecker ihre Haferflocken ganz britisch als Porridge. Als Topping eignen sich gehackte Nüsse oder Mandeln, Äpfel – auch als Zuckerfreies Apfelmus - oder dein Lieblingsobst.

Frühstücksalternative: Müsliriegel

Zum Mitnehmen: Du hattest morgens mal wieder keine Zeit in Ruhe zu frühstücken? Von der Hand in den Mund funktionieren diese nährstoffreichen Amarant-Müsliriegel mit Sesam, Haferflocken und Cranberrys, die sich auch im Büro wegknuspern lassen.

Honig-Alternativen und Chia-Marmelade

Honig kannst du ganz einfach durch Apfel- oder Agavendicksaft oder durch süße Früchte wie Bananen, Trauben oder Feigen –frischer oder getrocknet– ersetzen.

Chia Marmelade: Chia Marmelade auf Brot

Zum natürlichen Süßen kannst du auch unsere Himbeer-Marmelade mit Chia-Samen, die nicht nur auf einem Kaiserbrötchen mundet.

Brot und Aufstrich

Für Farb-Explosionen am frühen Morgen - die dir garantiert die letzte Müdigkeit vertreiben -, lege ich dir dieses Pinke Nussbrot mit Dinkel und eisenreicher Roter Bete ans Herz. Falls du es traditioneller magst, bekommst du hier noch ein knuspriges Fünfkornflockenbrot mit einer Extraportion sättigender Ballaststoffe präsentiert.

Frühstücksalternative: Brot

Dazu passt ein aromatischer Aufstrich exzellent. Während Fans eines lieblichen Toppings mit einer veganen Nuss-Nougat-Creme voll ins Schwarze treffen, servieren wir dir als herzhaftes Pendant einen pikanten Linsen-Fenchel-Knoblauch Aufstrich.

Wochenplan to go:  bayrische tofusemmel

Ein bayrisches Schmankerl mit herzhafter Seele gewünscht? Dann liegst du mit dieser Bayrischen Tofusemmel goldrichtig, die auch als Frühstück to go funktioniert. Gleiches gilt für unsere prall gefüllten Gemüse-Wraps mit Guacamole und Hummus, die beim Büro-Frühstück sicher für neugierige Blicke sorgen.

Fit in den Tag dank Superfood und Matcha

Unser Beeriger Chia-Pudding aus dem Glas ist etwas für Feinschmecker. Das Superfood kommt gepaart mit Mandelmilch, Himbeerpürée, Bananen und Heidelbeeren auf den Tisch. Außerhalb des Sommers kannst du einfach tiefgekühlte Beeren verwenden, die wertvolle Anthocyane (farbgebende Antioxidanten) und pflanzliches Eisen liefern.

Frühstücksalternative: Chia Pudding

Wenn es morgens mal wieder schnell gehen muss, ist unser Matcha Latte mit essentiellen Aminosäuren aus Sojamilch und Antioxidantien aus dem japanischen Grüntee der perfekte Starter. Während das Koffein dich belebt, verwöhnt die liebliche Vanille deine Sinne.

Vegane Alternativen zum Frühstücksei: Omelette mit Kala Namak

Ohne Frage, ein klassisch gekochtes Frühstücksei lässt sich aus pflanzlichen Zutaten nicht zaubern. Allerdings gibt es köstliche Alternativen zu Eierspeisen in veganer Rezeptur.

Ei Ersatz beim Frühstück: Tofu omelette

Für die charakteristischen Nuancen eines Hühnereis sorgt das Gewürz Kala Namak. Du liebst Omelette? Dann solltest du unbedingt mit diesem proteinreichen Tofu-Omelette mit gerösteten Tomaten auf Basis von Seidentofu, Kichererbsen und Kurkuma liebäugeln.

Zwei vegane Rührei-Ideen

Du wünschst dir den Klassiker Rührei in pflanzlicher Interpretation? Dann hast du die Wahl zwischen unserem Deftigen "Rührei" mit pikanten Tofuwürstchen und Schalotte oder unserem Rührtofu, welcher mit Mandelmus und Schnittlauch verfeinert wird.

Ei Ersatz beim Frühstück: Rührei

Dazu passt ein aromatisches Sauerteigbrot auf Basis von Roggen und Weizen und ein paar fruchtige Kirsch-Tomaten und Gurkenscheiben.

Süßes aus der Pfanne: Pancakes und Pfannkuchen

Vegane Süßschnäbel sollten mal mit diesen verführerischen Mohnpancakes liebäugeln. Der amerikanische Klassiker lässt sich problemlos vegan zubereiten. Dank Haferflocken, Mandelmilch und fruchtigem Apfelmark werden zahlreiche Nährstoffe in den vollwertigen Teig gezaubert.

Frühstücksalternative: Mohnpancakes

Oder doch lieber unsere veganen Dinkelpfannkuchen, die in Kokosöl ausgebacken werden?

Ab in den Mixer – Nährstoffreiche Smoothies

Du hast morgens noch nicht so viel Appetit, möchtest dich aber für die Herausforderungen des Tages mit ausreichend Energie wappnen? Dann könnte deine Wahl auf einen Grünen Smoothie mit Baby-Spinat und Apfel, Banane und Kokos fallen.

Grüner Smoothie

Für brillante Farbspiele auf dem Frühstückstisch sorgt zudem unser roter Acai-Smoothie mit Mandeldrink.

Trend-Frühstück Smoothie-Bowls

Du liebst Smoothies, wünschst dir allerdings ein Frühstück zum Löffeln? Dann ist das Trendfood Smoothie-Bowl die richtige Wahl für einen nährstoffreichen Start in den Tag.

pistazienmilch-smoothie-bowl-2

Diesbezüglich solltest du den Morgen unbedingt mit unserer grün interpretierten Pistazienmilch Smoothiebowl begrüßen.

Für einen exotischen Start und ausreichend Abwechslung möchte ich dir als finales Highlight noch diese Mango-Smoothie-Bowl präsentieren, deren fruchtige Säure sanft aktivierend wirkt.

Das könnte dich auch interessieren:

Bilder in verwendeter Reihenfolge: SevenCooks, TAIGA Naturkost, Ulrike Schmid und Sabine Mader/Markus Voll, Janne Peters, SevenCooks, Franziska von Have a try, Lang, SevenCooks, Nadine Horn & Jörg Mayer/NeunZehn Verlag, Alexandra Schubert, SevenCooks (2)

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.