SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
Zucchini-Minz-Salat in einer Schüssel im Hintergrund Zitrone und Besteck, von der Seite fotografiert

5 kreative Kochideen mit Zucchini

Simon vom SevenCooks Team
08.07.2018
Zucchini sind so vielseitig – doch meistens koche ich dasselbe. Geht es dir ähnlich? Ab jetzt wird alles anders: Denn ich habe fünf abwechslungsreiche Rezepte entdeckt, die mich überzeugen!

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Kaum ein Sommergemüse ist so beliebt wie Zucchini. Zumindest bei mir landen sie bei jeder Einkaufstour im Korb. Das liegt zum einen daran, dass sie in den warmen Monaten bei uns aus regionalem Anbau verfügbar sind. Sie haben somit keine weite Anreise, schonen das Klima und das ist immer ein gutes Kaufargument. Manch Glücklicher zieht sie sogar im eigenen Garten.

Abgesehen von der Ökobilanz punkten Zucchini aber auch durch ihre Vielseitigkeit in der Küche. Vor allem der dezente Geschmack macht sie zum perfekten Partner für viele Zutaten.

Und doch muss ich gestehen, dass ich diese Vielseitigkeit im Alltag zu selten ausnutze. Besonders wenn’s schnell gehen muss, verlasse ich mich auf klassische Pfannengerichte: Mit anderem Gemüse anbraten, Soße, Pasta, fertig.

Dass ihr Allround-Talent so verschmäht wird, haben Zucchini allerdings nicht verdient. Und auch mir wird die Pfannenvariante irgendwann langweilig.

Deshalb habe ich mich ein bisschen umgesehen, was man mit Zucchini sonst so anstellen könnte – und bin auf ein paar sehr abwechslungsreiche Rezepte gestoßen, die ich gern mit dir teilen möchte.

Lesetipp: Solltest du mehr über das Gemüse erfahren wollen – zum Beispiel, wie man die besten Exemplare erkennt oder sie richtig lagert – empfehle ich dir den Artikel Kochen mit Zucchini: Tipps zu Einkauf, Lagerung und Zubereitung

Abwechslungsreiche Rezepte mit Zucchini

Zucchini-Lasagne

Lasagne ist zurecht ein absoluter Klassiker! Sie lässt sich mit fast allem befüllen und eignet sich so hervorragend zur Resteverwertung. Außerdem kann man sie problemlos ein/zwei Tage später noch essen (Ich verrate an dieser Stelle nicht, bei wie vielen Tagen mein Rekord liegt). Oder auch portionsweise einfrieren, um für kochfaule Tage vorzusorgen. Aber hast du Lasagne schon mal ganz ohne Nudeln bzw. Platten gemacht, wie in dieser Zucchini-Variation? Funktioniert – und nimmt dem Gericht seine klassische Schwere. Auf jeden Fall ausprobieren!

Zucchini-Lasagne Diese Zucchini-Lasagne ist eine leichte Variation des Klassikers, die gar nicht schwer im Magen liegt. Foto: Wolfgang Schardt

Gefüllte Zucchini mit Champignon-Ingwer-Risotto

Was für ein Hingucker! Doch gefüllte Zucchini beeindrucken nicht nur das Auge. Bei der Füllung bist du sehr flexibel, es muss nicht unbedingt Risotto sein, auch wenn es unglaublich lecker schmeckt. Damit du ausreichend Platz zum Füllen hast, solltest du auf jeden Fall zu runden Zucchini greifen. Schmalere Sorten eignen sich hingegen, wenn du daraus kleine Appetithäppchen machen willst, zum Beispiel für die nächste Party oder als Vorspeise (auch eine schöne Idee!).

Gefüllte Zucchini Rondini sind dank ihrer Form perfekt zum Füllen geeignet und einen Hingucker auf dem Esstisch geben sie auch ab, wie bei diesen Gefüllten Zucchini mit Champignon-Ingwer-Risotto. Foto: Franziska von Have a Try

Low-Carb-Gemüsepasta (Zoodles)

Mittlerweile schon fast ein Klassiker: Zoodles – Gemüsenudeln aus Zucchini. Auch diese Kreation ist sehr leicht und arm an Kohlenhydraten. Sie eignet sich auch gut als Beilage zu anderen Gerichten. Zur Herstellung empfehle ich auf jeden Fall einen Spiralschneider. Die Zucchini per Hand in Form zu bringen, ist sehr aufwändig. Zum Glück bekommt man kleine Spiralschneider schon für eine Handvoll Euro. Es gibt sie allerdings auch in größerer Variante zum Kurbeln – genau das Richtige, wenn dich die Zoodles überzeugen und du sie öfter kochen willst oder größere Gruppen versorgen musst. Wer über einen Aufsatz für die Küchenmaschine verfügt, kann sich glücklich schätzen: Das Nudeln schneiden klappt dann auf Knopfdruck.

Low Carb Gemüsepasta Unsere Low Carb Gemüsepasta verspricht Pastagenuss ganz ohne schlechtes Gewissen. Foto: SevenCooks

Zucchini-Minz-Salat

Vielleicht nicht gerade eine Hauptmahlzeit, aber ein guter Starter oder auch erfrischender Snack für Zwischendurch. Vor allem entsprechend angerichtet, sieht dieser kleine Salat super aus. Perfekt, wenn man Gäste oder den Partner beeindrucken will – denn was gibt es Besseres als ein Gericht, das super aussieht, aber überhaupt nicht aufwändig ist?

Zucchini-Minz-Salat Schnell und einfach zubereitet ist dieser Zucchini-Minz-Salat – und einen sommerlichen Frischekick gibts obendrauf. Foto: SevenCooks

Zucchinifritter

Kartoffelpuffer kennt jedes Kind. Auch Bratlinge aus Grünkern haben sich inzwischen einen festen Platz im Supermarktregal erobert. Doch diese Variante aus Zucchini ist noch relativ unbekannt. Das wird sich ändern! Zumindest, wenn es nach mir geht. Denn Zucchinifritter sind schnell und unkompliziert gemacht. Das Beste: Sie überzeugen auch Menschen, die mit Gemüsegerichten sonst wenig anfangen können, wie zum Beispiel den wählerischen Nachwuchs.

Zucchinifritter Mit der richtigen Sauce oder einem würzigen Dip werden unsere Zucchinifritter zu einem echten Hit, vor allem Kinder lassen sich so auch einmal von Gemüse überzeugen. Foto: Udo Einenkel BLV Buchverlag

Bonustipp: Pikante Zucchiniröllchen

Du kennst das vielleicht: Wenn man einmal im Flow ist, kann man sich schwer bremsen. Und so habe ich einen kleinen Bonustipp eingebaut. Dieses Rezept wollte ich dir einfach nicht vorenthalten, weil ich finde, dass es zwei herausragende Kocheigenschaften vereint: Es geht schnell und schmeckt lecker. Win-win. Guten Appetit!

Pikante Zucchiniröllchen Pikante Zucchiniröllchen mit einer Garantie für mediterranes Urlaubsflair bei dir zu Hause – probier's doch mal aus! Foto: SevenCooks

Ich hoffe, es war eine Variante dabei, die dich neugierig gemacht hat. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Noch mehr Kochideen mit Zucchini

Wenn du einfach nicht genug kriegen kannst, stöbere doch in unserer Rezeptsammlung Wir lieben Zucchini!

Lesetipps der Redaktion:

Titelbild: SevenCooks

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.