SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Veganer Mozzarella

mit Cashewkerne, Flohsamenschalen, Wasser, Basilikum

Roh-veganen Mozzarella selbermachen – das ist derzeit in vieler Munde und absolut im „Trend“. Ich habe ihn inzwischen auch schön öfters gemacht, und ich muss sagen, dass bisher alle die davon gekostet haben begeistert sind!

55

Vegan

Rohkost

311 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

2,2 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

2 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Mixer

Nährwerte pro Portion


Allergene


Roh-veganen Mozzarella selbermachen – das ist derzeit in vieler Munde und absolut im „Trend“. Ich habe ihn inzwischen auch schön öfters gemacht, und ich muss sagen, dass bisher alle die davon gekostet haben begeistert sind!

Zubereitung

Ansicht

1
50gCashewkerne

Zunächst werden pro Mozzarella zwei Schälchen benötigt. Jeweils die Cashewkerne mit etwas Wasser bedeckt einweichen lassen, ca. 2 Stunden und zur Seite stellen. (Das Wasser wird danach wieder komplett abgegossen).

2
190mlWasser10gBasilikum200mlWasser20ggetrocknete Tomaten

Gleichzeitig wird in einem Blender/Mixer das frische Wasser und die Basilikumblätter bzw. die getrockneten Tomaten feinstens püriert. Etwas weniger Wasser bei den Basilikumblättern, da sie ja auch Wasser enthalten. Bei den getrockneten Tomaten ist es eher so dass sie noch Wasser entziehen, also mehr Wasser verwenden.

3
1ELFlohsamenschalen

Nun das Basilikumwasser und das Tomatenwasser in jeweils ein weiteres vorbereitetes Schälchen geben zu welchem noch jeweils Flohsamenschalen hinzukommem. Diese darin verrühren und 2 Stunden abwarten! Nach dieser Zeit ist eine sehr geleé-artige Masse entstanden.

4
1ELZitronensaftSalzPfefferetwas Chili aus der Mühle

Für den letzen Schritt nach der Wartezeit die eingeweichten Cashewkerne (ohne das Wasser!) mit Zitronensaft, der guten Prise Salz, etwas Pfeffer und dem Basilikum-Flohsamenschalen-Gemisch wieder im Blender fein pürieren. Man wird gleich sehen dass es eine Konsistenz wie bei einem richtigen Mozzarella bekommt, es wird zu “einer Kugel”. Ich gebe sie dann jeweils nochmals in ein Schälchen und in den Kühlschrank bis ich es serviere. Dann bekommt es nochmals eine “Form” und kann gut gestürzt werden. Das gleiche mit dem Tomaten-Flohsamengemisch wiederholen und mit Chili abschmecken.

5

Der Phantasie, wie es zum Einsatz kommt, so wie hier, oder als Türmchen, oder leicht übereinander gelegt, oder, oder, oder, sind keinen Grenzen gesetzt. Man kann es auch in Frischhaltefolie zu einer Rolle formen und kühlstellen, dann kann man nachher gleichmäßig runde Scheiben abschneiden. Wer es von der Konsistenz eher etwas härter möchte, um z.B. Mozzarella-Tomaten-Spieße damit zu machen sollte etwas weniger Wasser nehmen.

Tipp!

Das Rezept entstand in Anlehnung an das Original-Rezept von "Nordisch-Roh" und dem You-Tube Kanal "Koch´s vegan".


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

2 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Mixer

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.