SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Vegane Schokokekse mit Cranberries und Walnüssen

    mit Margarine, Rohrohrzucker, Dinkelmehl, Kokosmehl

    Kekse selber machen ist schwer? Stimmt gar nicht. Das haben wir bei diesem tollen Rezept letztens festgestellt. Alle im Büro fanden sie super lecker und der Aufwand war auch sehr gering.

    119
    Veganes Rezept: Vegane Schokokekse mit Cranberries und Walnüssen
    Veganes Rezept: Vegane Schokokekse mit Cranberries und Walnüssen
    Veganes Rezept: Vegane Schokokekse mit Cranberries und Walnüssen

    Vegan

    575 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    45 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Stücke

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    25 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Rührgerät

    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 3 Stücke

    Allergene


    Kekse selber machen ist schwer? Stimmt gar nicht. Das haben wir bei diesem tollen Rezept letztens festgestellt. Alle im Büro fanden sie super lecker und der Aufwand war auch sehr gering.

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    120gMargarine100gRohrohrzucker150gDinkelmehl50gKokosmehl50ggemahlene Mandeln0,5TLNatron0,5TLgemahlene Vanille1PriseSalz

    Die zimmerwarme Margarine zusammen mit dem Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Rührgerät schaumig schlagen. Dann die trockenen Zutaten dazu geben und zu einem Teig rühren.

    Zubereitung: Die zimmerwarme Alsanbutter zusammen mit dem Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Rührgerät schaumig schlagen.
    Zubereitung: Die trockenen Zutaten dazu geben und zu einem Teig rühren.
    2
    50gZartbitterschokolade

    Anschließend die Zartbitterschokolade grob hacken und unter den Teig mischen.

    Zubereitung: Die Zartbitterschokolade grob hacken und unter den Teig mischen.
    3
    50gCranberrys50gWalnüsse

    Nun die Masse des Teigs teilen und die eine Hälfte mit Cranberries und die andere Hälfte mit Walnüssen verfeinern.

    4

    Um die Kekse zu formen eine Handvoll Teig zwischen beiden Handflächen platt zusammenpressen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

    Zubereitung: Um die Kekse zu formen eine Handvoll Teig zwischen beiden Handflächen platt zusammenpressen.
    Zubereitung: Kekse  auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    5

    Die Kekse bei 180 °C für 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

    Tipp!

    Das Grundrezept kann natürlich nach Belieben ergänzt und verfeinert werden.

    Mehr Ideen ...

    ... für vegane Süßigkeiten findest du in unserer Sammlung.


    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    25 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Rührgerät

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.