SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Steinpilzrisotto

mit Risottoreis, Steinpilze, Weißwein, Zwiebel

Dieser absolute Klassiker unter den Risottos darf in keinem gut sortierten Kochbuch fehlen. Die einzigartige Note der Steinpilze kombiniert mit den feinen Aromen von Weißwein und verfeinert mit frischem Parmesan – lecker!

122
Vegetarisches Rezept: Steinpilzrisotto_1
Vegetarisches Rezept: Steinpilzrisotto_2
Vegetarisches Rezept: Steinpilzrisotto_3

Vegetarisch

561 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit

10 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Kochtopf
  • Küchenreibe

Nährwerte pro Portion


Allergene

Keine enthalten


Dieser absolute Klassiker unter den Risottos darf in keinem gut sortierten Kochbuch fehlen. Die einzigartige Note der Steinpilze kombiniert mit den feinen Aromen von Weißwein und verfeinert mit frischem Parmesan – lecker!

Zubereitung

Ansicht

1
40gSteinpilze200mlWasser

Die getrockneten Steinpilze in eine Schüssel geben. Wasser aufkochen und über die Pilze gießen. Die Pilze 10 Minuten darin einweichen.

2
1Zwiebel2ELOlivenöl400gRisottoreis300mlWeißwein1mlWasser

Die Zwiebel fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Den Reis hinzufügen und dünsten. Mit Weißwein ablöschen und die Pilze mit dem Wasser zugeben. Das restliche Wasser ebenfalls hinzugeben.

Zubereitung: Die Zwiebeln glasig dünsten.
Zubereitung: Den Risottoreis hinzufügen.
Zubereitung: Den Risottoreis mit Weißwein ablöschen.
3
1TLBrühe instant1,5TLSalz1PrisePfeffer

Mit Brühe, Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 20 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen.

Zubereitung: Die Pilze hinzufügen und alles abschmecken.
4
0,5BundPetersilie50gParmesan25gMargarine

Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Den Parmesan reiben. Margarine, Käse und Petersilie hinzufügen und umrühren. Das Risotto direkt servieren.

Zubereitung: Den Parmesan reiben.
Zubereitung: Die Margarine und Parmesan unterheben.
Zubereitung: Das Risotto servieren.
Tipp!

Du kochst für mehr als 4 Personen? Bei größeren Mengen erhöht sich die Garzeit des Risottos! Denn je größer der Topf, desto mehr Energie wird benötigt. Hier gilt die goldene Faustregel "Probieren geht über Studieren" – ist der Reis schön al dente, ist das Risotto fertig.

Das könnte dir auch gefallen!

Ob mit Pilzen, Artischocken, Sellerie oder Kürbis – Risotto schmeckt immer!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit

10 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Kochtopf
  • Küchenreibe

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.