SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Spinat-Ziegenkäse-Kuchen mit Tomaten-Paprika-Relish

mit Hefe, Rohrzucker, Wasser, passierte Tomaten

8

Vegetarisch

541 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,7 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Backpapier
  • Kastenform
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Tags

Zubereitung

Ansicht

1
0,25WürfelHefe1ELRohrzucker150mlWasser50mlpassierte Tomaten30mlOlivenöl

Für den Spinat-Ziegenkäse-Kuchen: Hefe mit dem Zucker in lauwarmem Wasser auflösen. Passierte Tomaten und Öl zufügen und gut verrühren.

2
50gPinienkerne50gfrischerSpinat1Strauchtomate100gZiegekäse-Feta

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Spinat waschen und grob hacken. Tomate waschen, entkernen und würfeln. Ziegenkäse würfeln.

3
1ELgetrocknete italienische Kräuter150gMehl100gStärke

Pinienkerne, Tomaten, Spinat, Ziegenkäse, Kräuter, Mehl und Stärke zu der Hefe-Tomaten-Mischung geben und einarbeiten.

4

Den Teig 30 Minuten ruhen lasen. Den Backofen auf 175°C vorheizen.

5

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegten Kastenform füllen und 40 bis 50 Minuten backen.

6
2orange Paprikas200gKirschtomaten1BundLauchzwiebeln1ELRosmarinnadeln

Für das Tomaten-Paprika-Relish: Die Paprikaschoten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Rosmarinnadeln hacken.

7
2ELOlivenöl100mlpassierte Tomaten

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika darin 5 Minuten anbraten, dann Kirschtomaten, Lauchzwiebeln, passierte Tomaten und Rosmarin zugeben und alles etwa 5 Minuten garen.

8
SalzPfeffer1PriseRohrzucker

Mit Salz, Pfeffer und Rohrzucker würzen.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Backpapier
  • Kastenform
  • Pfanne

So schmeckt Glück von Volker Mehl

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

So schmeckt Glück – meine ayurvedische Heimatküche

Erschienen im Kailash Verlag

Du findest es auf Seite 141.

Tags


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.