SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Schneller Rhabarberkuchen

mit Rhabarber, Butter, Zucker, Vanillezucker

Rhabarberkuchen – wer mag ihn nicht? Dieses Rezept ist ganz simpel und schnell zubereitet. Und nicht nur der leckere Duft überzeugt gleich jedes Näschen, sondern auch der Geschmack dieses luftig lockeren Rhabarberkuchens.

85
Vegetarisches Rezept: Schneller Rhabarberkuchen_1
Vegetarisches Rezept: Schneller Rhabarberkuchen_2
Vegetarisches Rezept: Schneller Rhabarberkuchen_3

Vegetarisch

235 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

55 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Backblech
Ein Backblech entspricht 16 Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Rührgerät

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Rhabarberkuchen – wer mag ihn nicht? Dieses Rezept ist ganz simpel und schnell zubereitet. Und nicht nur der leckere Duft überzeugt gleich jedes Näschen, sondern auch der Geschmack dieses luftig lockeren Rhabarberkuchens.

Zubereitung

Ansicht

1
200gButter500gRhabarber

Butter aus dem Kühlschrank nehmen, sodass sie weich werden kann. Rhabarber schälen und in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden.

Zubereitung: Den Rhabarber schälen.
Zubereitung: Den Rhabarber in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden.
2
200gZucker1PäckchenVanillezucker1PriseSalz230gMehl75gStärke2TLBackpulver

Backofen auf 200 °C vorheizen. Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz ca. 5 Minuten aufschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver abwiegen und vermengen.

Zubereitung: Die Butter zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz aufschlagen.
Zubereitung: Das Mehl mit Stärke und Backpulver vermengen.
3
4Eier

In die Buttermasse nun nach und nach die Eier unterrühren. Danach die Mehlmischung hinzugeben und zu einem Teig vermengen.

Zubereitung: Eier unter die Buttermasse rühren.
Zubereitung: Die Mehlmischung zur Butter-Ei-Masse hinzufügen.
Zubereitung: Alle Zutaten zu einem glatten Teig vermengen.
4

Den fertigen Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und den Rhabarber darauf verteilen. Für ca. 25–30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Zubereitung: Den fertigen Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.
Zubereitung: Den Rhabarber auf dem fertigen Teig verteilen.
Tipp!

Falls du vergessen solltest, die Butter aus dem Kühlschrank zu nehmen, kannst du sie in einer Schüssel für ca. 15 Sek. in die Mikrowelle geben. Vorsicht: nicht zu lange, wirklich nur ein paar Sekunden.

Mehr davon?

Was du noch alles mit Rhabarber anstellen kannst, erfährst du in unserer Rezeptsammlung Alles Rhabarber!


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Rührgerät

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.