SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Scharfe Ofentomatensuppe

mit Tomaten, Zwiebel, Knoblauchzehen, Olivenöl

Das A und O für den Geschmack dieser Suppe sind vollreife, aromatische Tomaten. Sie schmurgeln quasi alleine im Ofen vor sich hin: reichlich Zeit also, um die mexikanisch-thailändische Salsa zuzubereiten und den Tomaten damit einen exotischen Aroma-Booster zu verpassen.

6

Vegan

311 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,2 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

1,2 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Pfanne
  • Pürierstab
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Das A und O für den Geschmack dieser Suppe sind vollreife, aromatische Tomaten. Sie schmurgeln quasi alleine im Ofen vor sich hin: reichlich Zeit also, um die mexikanisch-thailändische Salsa zuzubereiten und den Tomaten damit einen exotischen Aroma-Booster zu verpassen.

Zubereitung

Ansicht

1
2kgreife, aromatischeTomaten1Zwiebel2,5Knoblauchzehen4ELOlivenöl2LorbeerblätterSalzschwarzerPfeffer

Für die Suppe den Backofen auf 200° vorheizen. Die Tomaten waschen, die Stielansätze herausschneiden und die Tomaten halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob hacken. Die Tomaten mit Öl, Zwiebel, Knoblauch und Lorbeer auf einem tiefen Backblech mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Blech in den Ofen (Mitte) schieben und die Tomaten darin 1 Std. garen.

2
1ELSesamsamen1reifeMango1Frühlingszwiebel4ZweigeThai-Basilikum

In der Zwischenzeit für die Mangosalsa den Sesam in einer trockenen Pfanne anrösten, bis er duftet, und abkühlen lassen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein und dann in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Röllchen schneiden. Das Thai-Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blättchen abstreifen und fein hacken. Alle Zutaten für die Salsa mischen und mind. 20 Min. abgedeckt durchziehen lassen.

3
2ScheibenToastbrot600mlGemüsebrühe3ELTomatenmarkSalz2,5TLHarissa1,5PrisenZucker1ELAgavensirup3,5ELLimettensaft

Die Tomaten mitsamt der Garflüssigkeit vom Blech in einen Topf geben, dabei die Lorbeerblätter entfernen. Die beiden Brotscheiben klein zupfen und mit Gemüsebrühe und Tomatenmark dazugeben. Alles einmal aufkochen, 5 Min. offen kochen lassen, dann pürieren und durch ein grobes Sieb streichen. Die Suppe mit Salz, Harissa und Zucker würzig-scharf abschmecken und auf Teller verteilen. Auf jede Portion etwas Mangosalsa geben und gleich servieren.


Zubereitungsdauer

1,2 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Pfanne
  • Pürierstab
  • Topf

Grünkohl trifft Kokos von Anne-Katrin Weber

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Grünkohl trifft Kokos

von Anne-Katrin Weber,Sabine Schlimm

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Tomaten RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.