SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rettich-Radieschen-Teller mit Ricotta-Klößchen

mit Ricotta, Kerbel, Rettich, Salz

21

Vegetarisch

Rohkost

357 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

20 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Eisportionierer
  • Sieb

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
250gRicotta1HandvollKerbel1RettichSalz1BundRadieschen2Schalotten

Den Ricotta in ein feines Sieb geben und gut abtropfen lassen. Inzwischen den Kerbel waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Den Rettich schälen, in dünne Scheiben oder Spiralen hobeln und mit etwas Salz bestreuen. Radieschen putzen, waschen und vierteln oder achteln. Die Schalotten schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2
3ELApfelessigSalzPfeffer2ELOlivenöl1ELWalnussöl50mlGemüsebrühe1Rettich

Den Essig mit Salz und Pfeffer verrühren und beide Ölsorten unterschlagen. Die Brühe unterrühren und die Schalotten dazugeben. Den Rettich trocken tupfen und mit den Radieschen auf Tellern anrichten. Das Dressing darüber verteilen.

3
SalzZitronenpfeffer

Die Hälfte des Kerbels fein hacken und unter den Ricotta rühren, mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Mit einem Eisportionierer Kugeln aus der Ricottamasse stechen und auf die Rettich-Radieschen-Teller setzen. Zuletzt den restlichen Kerbel darüberstreuen.

Tipp!

Ricotta ist ein milder, cremiger Frischkäse aus Italien, der auch bei uns in Supermärkten erhältlich ist. Wenn Ihnen das Abtropfen und Formen zu aufwendig ist, geben Sie die Käsecreme einfach mit einem Löffel auf das Gemüse. Alternativ können Sie Quark (20 % Fett) oder eine Mischung aus Magerquark und leichtem Frischkäse verwenden, ebenfalls abgeschmeckt mit Kerbel, Salz und Zitronenpfeffer.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Eisportionierer
  • Sieb

Schlank im Schlaf – das Kochbuch von Angelika Ilies, Anna Cavelius, Detlef Pape, Elmar Trunz-Carlisi, Rudolf Schwarz

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Schlank im Schlaf – das Kochbuch

von Angelika Ilies,Anna Cavelius,Detlef Pape,Elmar Trunz-Carlisi,Rudolf Schwarz

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Rettich RezepteRettich Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.