SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Pilzrisotto mit Chili-Brombeeren

mit frische Waldpilze, Zwiebel, Gemüsebrühe, Butter

53

Vegetarisch

746 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

50 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

50 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Küchensieb
  • Pfanne
  • Reibe
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
500gfrische Waldpilze

Die Pilze putzen, dabei faule und verwurmte Teile sowie anhaftende Erde entfernen, und die Pilze wenn möglich nur mit Küchenpapier abreiben. Sind sie sehr verschmutzt, nur ganz kurz waschen, dann sofort auf einem Sieb abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Etwa 100 g kleine Pilze beiseitelegen, die übrigen grob hacken.

2
1,3lGemüsebrühe1Zwiebel1ELButter350gRisottoreis

Die Brühe erhitzen und warm halten. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem Topf 1 EL Butter aufschäumen lassen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Gehackte Pilze zugeben und ca. 2 Min. mitdünsten, dann den Reis einrühren und kurz glasig werden lassen.

3
60mltrockener Weißwein

Den Reis mit dem Wein ablöschen, dann etwas Brühe zugießen. Das Risotto insgesamt 18–20 Min. unter Rühren bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis es dickflüssig-sämig ist, dabei immer wieder etwas Brühe dazugießen, sobald der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat.

4
20gBitterschokolade60gParmesan1ELOlivenöl1ELButterSalzschwarzerPfeffer300greifeBrombeeren

Inzwischen die Schokolade raspeln. Den Parmesan fein reiben. Das Olivenöl und 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Die beiseitegelegten kleinen Pilze darin kurz bei großer Hitze anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brombeeren verlesen, in stehendem Wasser vorsichtig waschen und abtropfen lassen.

5
1ELButter2ELAhornsirup1TLChiliflocken

1 EL Butter und den Ahornsirup in einem kleinen Topf erwärmen, die Schokoladenraspel unterrühren, bis sie sich gelöst haben, dann die Brombeeren darin ganz kurz erwärmen. Chiliflocken unterrühren.

6
2ELButter2,5TLZitronensaftfrisch geriebenerParmesan

Den Parmesan und die übrigen 2 EL Butter unter den Reis rühren und das Risotto mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Risotto auf Teller verteilen, die gebratenen Pilze und die Brombeeren daraufgeben. Nach Belieben mit geriebenem Parmesan bestreuen.


Zubereitungsdauer

50 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Küchensieb
  • Pfanne
  • Reibe
  • Topf

Grünkohl trifft Kokos von Anne-Katrin Weber

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Grünkohl trifft Kokos

von Anne-Katrin Weber,Sabine Schlimm

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Pilz RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.