SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Mangold-Risotto

    mit Risottoreis, Mangold, Zwiebel, Knoblauchzehe

    Da es im Supermarkt gerade keinen frischen Spinat gibt, dachten wir als Alternative an Mangold. Ein bisschen fester im Biss, aber dafür super gesund!

    131
    Vegetarisches Rezept: Mangold-Risotto
    Vegetarisches Rezept: Mangold-Risotto
    Vegetarisches Rezept: Mangold-Risotto

    Vegetarisch

    695 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    35 Min.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    15 MinutenVorbereitungszeit

    20 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Käsereibe
    • Pfanne
    • Topf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene

    Keine enthalten


    Da es im Supermarkt gerade keinen frischen Spinat gibt, dachten wir als Alternative an Mangold. Ein bisschen fester im Biss, aber dafür super gesund!

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    1Zwiebel1Knoblauchzehe180gParmesan

    Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel hacken und den Knoblauch ganz lassen. Parmesan reiben. Eine Handvoll für die Deko bei Seite stellen.

    Zubereitung: Die Zwiebeln und hacken
    Zubereitung: Parmesan reiben und eine Handvoll für die Deko bei Seite stellen
    2
    1Mangold

    Mangold waschen, gut abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.

    Zubereitung: Mangold waschen, gut abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden
    3
    SalzPfeffer

    In einer Pfanne Öl erhitzen und den Mangold bei mittlerer Hitze leicht andünsten bis er zusammenfällt. Dann salzen und pfeffern und zur Seite stellen.

    Zubereitung: In einer Pfanne Öl erhitzen und den Mangold bei mittlerer Hitze leicht andünsten bis er zusammenfällt
    4
    500gRisottoreis

    In einem Topf, die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten, den Risotto-Reis zugeben und mit anschwitzen.

    Zubereitung: Die Zwiebeln und den Knoblauch in einem Topf geben
    Zubereitung: In einem Topf, die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten
    Zubereitung: Den Risotto-Reis zugeben und mit anschwitzen
    5
    1lGemüsebrühe

    Mit Brühe aufgießen, sodass der Reis bedeckt ist. Hitze reduzieren und auf mittlerer Stufe unter ständigem Rühren den Reis gar werden lassen. Sobald die Flüssigkeit verkocht ist, neue nachgießen und immer weiterrühren. Der Reis braucht ungefähr 15-20 Minuten um den perfekten Biss zu bekommen.

    Zubereitung: Mit Brühe aufgießen, sodass der Reis bedeckt ist, Hitze reduzieren und auf mittlerer Stufe unter ständigem Rühren den Reis gar werden lassen
    6
    SalzPfeffer

    Knoblauchzehe entfernen. Den geriebenen Parmesan und den Mangold unterrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

    Zubereitung: Den geriebenen Parmesan und den Mangold unterrühren
    Zubereitung: Risotto mit Pfeffer und Salz abschmecken
    7

    Das Risotto auf Tellern anrichten und mit Parmesan garnieren.

    Tipp!

    Das Risotto ist perfekt wenn es noch einen festen Kern hat. Es sollte gleich serviert werden, da der Reis nachquillt.

    Vegane Variante

    Wenn ihr den Parmesan weglasst, lässt sich dieses Risotto auch wunderbar vegan genießen. Alternativ könnt ihr aber auch unser Pilzrisotto mit Kräuterseitlinge, Austernpilze probieren. Schmeckt mindestens genauso gut!


    Zubereitungsdauer

    15 MinutenVorbereitungszeit

    20 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Käsereibe
    • Pfanne
    • Topf

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.