SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kurkuma-Paste

mit Kurkuma, Ingwerpulver, Honig, schwarzer Pfeffer

Goldene Gewürzmischung als Immun-Booster. Unsere Kurkuma-Paste kannst du schnell und einfach zubereiten und vielseitig verwenden. Sie eignet sich als perfektes Ausgangsprodukt für goldene Milch, für Smoothies oder für Curries.

26
Vegetarisches Rezept: Kurkuma-Paste

Vegetarisch

35 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

10 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Eiswürfelform
  • Gefrierfach
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Tags

Goldene Gewürzmischung als Immun-Booster. Unsere Kurkuma-Paste kannst du schnell und einfach zubereiten und vielseitig verwenden. Sie eignet sich als perfektes Ausgangsprodukt für goldene Milch, für Smoothies oder für Curries.

Zubereitung

Ansicht

1
50gKurkuma1TLIngwerpulver1TLHonig1,5TLschwarzer Pfeffer25mlneutralesÖl100mlWasser

Mische alle Zutaten in einer Schüssel.

Zubereitung: Kurkumapulver für Paste in eine Schüssel geben
2

Erhitze die Paste auf mittlerer Stufe für 5 Minuten, dann sollte sie schön eingedickt sein. Danach die Paste abkühlen lassen.

Zubereitung: Kurkuma-Paste in einer Pfanne eindicken lassen.
3

Die Paste in eine Eiswürfelform portionieren. Eingefroren hält sie sich ein Jahr, abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt drei Wochen.

Zubereitung:selbstgemachte Kurkuma-Paste in Eiswürfelform portionieren.
Tipp!

Unser Rezept eignet sich natürlich auch für frischen Kurkuma und Ingwer. Diesen musst du nur schälen, zerkleinern und pürieren, bevor du ihn mir den anderen Zutaten vermischst und erhitzt.

Gut zu wissen

Du möchtest mehr über unsere Kurkuma-Paste erfahren, dann schau doch in unserem Magazin vorbei.

Weiter Rezepte für die kalte Jahreszeit findest du auch in unsrer Immun Booster Rezeptsammlung.


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Eiswürfelform
  • Gefrierfach
  • Pfanne

Tags


Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.