SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Vegan

    294 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    1,8 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Stücke

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    35 MinutenVorbereitungszeit

    1,3 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Küchenmaschine
    • Pfanne
    • Spritzbeutel
    • Spritzbeutel mit Krapfentülle
    • Topf

    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 1 Stück

    Allergene


    Zubereitung

    Ansicht

    1
    300ghellesWeizenmehl30gHefe30mlHaferdrink

    Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte des Mehls eine Vertiefung machen. Die Hefe in etwas Haferdrink auflösen, in die Vertiefung geben und mit ein bisschen Mehl mithilfe eines Löffelstiels zu einem dickflüssigen Vorteig verarbeiten. Diesen mit etwas Mehl bestauben, mit einem Tuch bedecken und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Das Volumen sollte sich in der Zeit deutlich vergrößern.

    2
    70gveganeMargarine70mlHaferdrink40gFeinkristallzucker1TLVanillezucker1PriseSalz0,5ZitroneMehl

    Margarine in einem Topf schmelzen lassen, vom Herd nehmen und den restlichen Haferdrink dazugeben. Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale hinzufügen. Haferdrinkmischung zum Vorteig geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig am besten in der Küchenmaschine so lange kneten, bis er sich vom Rand löst. Dann ist der Teig besonders luftig. Den Teig zudecken und ca. 1 Stunde ruhen lassen. Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal kurz durchkneten und zu einer Rolle formen. Ca. 25 g schwere Teigstücke davon abstechen, diese kräftig schleifen und zu Kugeln formen. Die Teiglinge mit Mehl bestauben, leicht flach drücken, zudecken und noch einmal gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

    3
    Pflanzenöl120gMarillenmarmelade oder AprikosenmarmeladePuderzucker

    Fett in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Teiglinge auf beiden Seiten goldgelb ausbacken. Nach dem Backen auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Marmelade glatt rühren und mithilfe eines Spritzbeutels mit Krapfentülle in die Krapfen spritzen. Anschließend mit Puderzucker bestreuen.


    Zubereitungsdauer

    35 MinutenVorbereitungszeit

    1,3 StundenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Küchenmaschine
    • Pfanne
    • Spritzbeutel
    • Spritzbeutel mit Krapfentülle
    • Topf

    einfach vegan – Die süße Küche von Roland Rauter

    Dieses Rezept stammt aus dem Buch

    einfach vegan – Die süße Küche

    Erschienen im Schirner Verlag

    Du findest es auf Seite 52.

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.