SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kokos-Schokotarte im Glas

mit Butter, Vollmilchschokolade, Zartbitterschokolade, Kakaopulver

Eine wahre Schokobombe ist diese schnell zubereitete Tarte im Glas! So lässt sie sich auch ideal zum nächsten Kuchenbuffet oder dem Brunch bei Freunden mitnehmen.

169
Vegetarisches Rezept: Kokos-Schokotarte im Glas
Vegetarisches Rezept: Kokos-Schokotarte im Glas
Vegetarisches Rezept: Kokos-Schokotarte im Glas

Vegetarisch

505 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

50 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Gläser

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handmixer
  • Weckgläser

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Glas

Allergene


Eine wahre Schokobombe ist diese schnell zubereitete Tarte im Glas! So lässt sie sich auch ideal zum nächsten Kuchenbuffet oder dem Brunch bei Freunden mitnehmen.

Zubereitung

Ansicht

1
200gButter100gVollmilchschokolade100gZartbitterschokolade

Zuerst den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Währenddessen die Butter gemeinsam mit der Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Zubereitung: Die Butter gemeinsam mit der Schokolade im Wasserbad schmelzen.
2
2ELKakaopulver2ELSpeisestärke0,5TLBackpulver4Eier1PäckchenVanillezucker1PriseSalz100gPuderzucker

Anschließend Kakaopulver, Speisestärke, sowie das Backpulver miteinander vermischen und bei Seite stellen. Als nächstes die Eier mit Vanillezucker, Salz und dem Puderzucker zu einer hellen Creme schlagen und nach und nach die Schoko-Butter-Masse unterheben und kurz weiterrühren.

Zubereitung: Kakaopulver, Speisestärke, sowie das Backpulver miteinander vermischen und bei Seite stellen.
Zubereitung: Eier mit Vanillezucker, Salz und dem Puderzucker zu einer hellen Creme schlagen und unter die Schoko-Butter-Masse unterheben.
3
100gZartbitterschokolade80gKokosflocken

Dann die restliche Schokolade fein hacken und ebenfalls mit unter den Teig heben. Abschließend dann das Kakaopulver-Gemisch mit zum Teig geben und einrühren. Nun nach Belieben die Kokosraspeln mit dazumischen.

Zubereitung: Die Schokolade fein hacken.
Zubereitung: Die Schokolade unterheben.
Zubereitung: Nach Belieben die Kokosraspeln mit dazumischen.
4
Butter20gKokosflocken

Dann die Gläschen einfetten und innen mit Kokosraspeln bestreuen. Anschließend den Teig in die Gläschen füllen und für 25 Minuten im Backofen backen.

Zubereitung: Die Gläschen einfetten und innen mit Kokosraspeln bestreuen.
5
100gweißeSchokolade

Die fertigen Tartes aus dem Backofen nehmen, auskühlen lassen und mit geschmolzener weißer Schokolade sowie Kokosraspeln dekorieren!

Gläschengröße

Am besten sind kleine Weckgläser - sie haben eine angenehme Größe und sind feuerfest. Aber auch alle anderen kleinen Gläschen können gerne genutzt werden - je nach Größe variiert dann jedoch die Menge, die am Ende bei diesem Rezept tatsächlich rauskommt!

Mehr davon?

Egal, wie viel du schon gegessen hast, für Nachtisch ist immer noch Platz? Dann haben wir hier traumhafte Desserts für dich - denn das Beste kommt bekanntlich zum Schluss!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit

15 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Handmixer
  • Weckgläser

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.