SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

800 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

2,4 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Backpapier
  • Schneebesen
  • Sieb
  • Springform Durchmesser 28 cm
  • Teigrolle
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


kräuterfrisch und herrlich würzig

Zubereitung

Ansicht

1
225gMehl1TLSalz125gkalteButter1Ei

Aus dem Mehl, dem Salz, der gewürfelten Butter und dem Ei mit den Händen einen glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, zwischen zwei Stücke Backpapier legen und zu einer runden Teigplatte in Größe der Form ausrollen.

2

Die Springform mit dem Teig auskleiden, dabei einen 3 cm hohen Rand formen. Den Teig in der Form 1 Std. kühl stellen.

3
1WeißkohlSalz

Inzwischen für den Belag vom Kohl alle welken Blätter ablösen. Den Kohl waschen und vierteln, jeweils den dicken Strunk aus der Mitte herausschneiden und den Kohl in nicht zu feine Streifen schneiden. Reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Den Kohl darin 2 Min. bei starker Hitze sprudelnd kochen lassen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

4
1BundPetersilie150gGorgonzola200gCrème fraîche1TLedelsüßes Paprikapulver1TLrosenscharfes PaprikapulverSalz2Eier

Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein schneiden. Den Gorgonzola klein würfeln. Die Crème fraîche mit beiden Paprikasorten, Salz und den Eiern mit dem Schneebesen verrühren.

5

Den Kohl mit der Petersilie und den Käsewürfeln locker mischen und auf dem gekühlten Teig verteilen. Die Eiermischung daraufgießen. Die Quiche im heißen Ofen (Mitte) ca. 40 Min. backen, bis sie schön gebräunt ist. Herausnehmen, am besten noch 10 Min. ruhen lassen, dann in Stücke schneiden und heiß oder lauwarm servieren.

Tipp!

Auch für viele – einfach die doppelte Menge machen und auf dem Blech backen!


Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

40 MinutenKoch-/Backzeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Backpapier
  • Schneebesen
  • Sieb
  • Springform Durchmesser 28 cm
  • Teigrolle
  • Topf

Einfach Quiches von Cornelia Schinharl

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Einfach Quiches

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.