SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Flammkuchen mit Tomate und Rucola

mit Cocktailtomaten, Rucola, Parmesan, Crème fraîche

Dieser Teig ist einfach super. Er ist im Handumdrehen zubereitet und kann gut im Kühlschrank gelagert werden. Das Rezept eignet sich perfekt zum Vorbereiten, denn du kannst den fertig belegten Flammkuchen einfrieren und, wenn es einmal wirklich eilig ist, wie eine Tiefkühlpizza backen.

271
Vegetarisches Rezept: Flammkuchen mit Tomate und Rucola 1
Vegetarisches Rezept: Flammkuchen mit Tomate und Rucola 2
Vegetarisches Rezept: Flammkuchen mit Tomate und Rucola 3

Vegetarisch

437 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

45 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit

10 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Baumwolltuch
  • Küchenmaschine
  • Nudelholz
  • Reibe
  • Teigschaber

Nährwerte pro Portion


Allergene


Dieser Teig ist einfach super. Er ist im Handumdrehen zubereitet und kann gut im Kühlschrank gelagert werden. Das Rezept eignet sich perfekt zum Vorbereiten, denn du kannst den fertig belegten Flammkuchen einfrieren und, wenn es einmal wirklich eilig ist, wie eine Tiefkühlpizza backen.

Zubereitung

Ansicht

1
150gDinkelmehl 1TLSalz60mlWasser2ELOlivenöl

Mehl, Salz, Wasser und Olivenöl in eine Schüssel geben, vermengen und mit der Küchenmaschine 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten. 10 Minuten mit einem Tuch abgedeckt ruhen lassen.

2
250gCocktailtomaten100gRucola2ZweigeBasilikum1ZweigRosmarin150gParmesan150gCrème fraîcheSalzPfeffer

Tomaten, Rucola, Basilikum und Rosmarin waschen. Rosmarin hacken und die Hälfte des Parmesans reiben. Beides zur Crème fraîche geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den restlichen Parmesan in Spalten schneiden und beiseitestellen. Den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Zubereizung: Crème fraîche, Parmesan, Salz, Pfeffer und Rosmarin mischen
3

Den Teig auf der gut bemehlten Arbeitsplatte ausrollen (etwa in die Größe eines Backblechs) und auf ein Backblech mit Backpapier geben. Mit einem Teigschaber die Crème fraîche auf dem Teig verstreichen. Tomaten in Scheiben schneiden und darübergeben und die Parmesanspalten darauf verteilen.

Zubereitung: Teig auf der Arbeitsplatte ausrollen
Zubereitung: Crème fraîche auf dem Flammkuchen verstreichen
Zubereitung: Den Flammkuchen belegen
4

Im Backofen für ca. 20 Minuten knusprig backen. Mit Rucola und Basilikum anrichten.

Zubereitung: Den Basilikum auf das Backblech geben
Tipp!

Noch besser gelingt dir dieses Gericht, wenn du den Flammkuchen auf einem Pizza- bzw. Backstein bäckst. Der heiße Stein simuliert den Backraum eines Steinofens.

Mehr davon?

Pizza und Flammkuchen sind beides sehr leckere Gerichte. Schau dir doch mal die vegane Antipasti-Pizza an!


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit

10 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Baumwolltuch
  • Küchenmaschine
  • Nudelholz
  • Reibe
  • Teigschaber

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Rucola Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.