SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kartoffelsalat mit Kapern und Paprika

mit Kartoffeln, Olivenöl, rote Paprika, gelbe Paprika

17
Kartoffelsalat mit Paprika und Kapern auf einem Teller

Vegan

352 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,5 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

45 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
800gfestkochendeKartoffeln

Die Kartoffeln in einen Topf voll leicht gesalzenem, kaltem Wasser geben. Aufkochen, die Hitze reduzieren und in 20 bis 25 Minuten garen. Anschließend für ca. 10 Minuten im Kochwasser abkühlen lassen. Noch warm pellen, in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben.

2
4ELOlivenöl2rote Paprika1gelbe Paprika4Schalotten2KnoblauchzehenSalzPfeffer

4 EL Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Paprikastreifen zugeben und ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Die Schalottenstreifen und die Knoblauchscheiben zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 8 bis 10 Minuten dünsten, dabei darf das Gemüse ruhig etwas Farbe annehmen.

3
250mlBrühe

In der Zwischenzeit die Brühe in einem kleinen Topf erwärmen. Die Kartoffelscheiben mit der warmen Brühe übergießen.

4
4Kapernäpfel2ELglattePetersilieSalzflockenChiliflockenPfeffer3ELWeißweinessig

Paprika-Zwiebel-Mischung, Kapernäpfel und Petersilie zugeben und vorsichtig unterheben. Mit Salz- und Chiliflocken, Pfeffer und Weißweinessig abschmecken.

5
1ELOlivenölKapernäpfel

Den Salat auf einer großen Platte anrichten und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Nach Belieben mit ganzen Kapernäpfeln garnieren.

Tipp!

Kartoffelsalat sollte man immer kräftig würzen. Die Stärke der Kartoffeln
schluckt viel Geschmack. Deshalb vor dem Servieren grundsätzlich mit Salz,
Pfeffer und Essig abschmecken.


Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit

45 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Topf

Die Küche von Tim Mälzer

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Die Küche

Erschienen im Random House

Du findest es auf Seite 140.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.