SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Granita Piña Colada

mit Ananas, Kokosmilch, Wasser, Kokosblütenzucker

Die leckere sorbet-ähnliche Konsistenz lässt sich herrlich variieren und sorgt für einen ganz besonderen Frische-Kick. Unsere Granita aus Ananas und Kokosmilch erinnert an einen leckeren Piña Colada und lässt uns von vergangenen Sommernächten auf Cuba träumen.

25
Veganes Rezept: Granita Piña Colada_1
Veganes Rezept: Granita Piña Colada_2

Vegan

105 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

3,2 Std.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

3 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Gefrierfach
  • Mixer

Nährwerte pro Portion


Allergene


Die leckere sorbet-ähnliche Konsistenz lässt sich herrlich variieren und sorgt für einen ganz besonderen Frische-Kick. Unsere Granita aus Ananas und Kokosmilch erinnert an einen leckeren Piña Colada und lässt uns von vergangenen Sommernächten auf Cuba träumen.

Zubereitung

Ansicht

1
1Ananas400mlKokosmilch200mlWasser4ELKokosblütenzucker1PriseVanillepulver

Die Ananas schälen, vom Strunk entfernen, in Stücke schneiden und gemeinsam mit Kokosmilch, Wasser, Kokosblütenzucker und Vanille in den Mixer geben. Anschließend alles mixen, in eine Auflaufform oder Dose geben und in das Gefrierfach stellen.

2

Nach 15–30 Minuten, die Froststruktur mit einer Gabel durchziehen und wieder einfrieren. Diesen Vorgang wiederholen bis sich eine geschabte Sorbet Konsistenz gebildet hat.

3

Die fertige Granita wahlweise mit Rum verfeinern und zügig servieren.

Tipp!

Beim Kauf der Ananas darauf achten, dass sich eines der mittleren Blätter leicht lösen lässt! Das ist ein Zeichen für eine reife Ananas. Ebenfalls darauf achten, dass die Ananas frisch und nicht modrig riecht. Das könnt ihr am Besten an dem Blatt oder der Schnittstelle, am Boden der Ananas, feststellen.

Wer keine Ananas zur Hand hat, kann auch einen Ananassaft verwenden.

Wissenshunger

Wer oder was ist eigentlich Granita? Das und mehr erfährst du in unserem Eis-Lexikon!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

3 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Gefrierfach
  • Mixer

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.