SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Feta-Gurken-Spinat-Salat

mit Instant-Gemüsebrühepulver, Broccolini, tiefgefrorene Erbsen, gelbe Paprika

Dieser Salat ist im Nu fertig und stellt eine ausgewogene Mahlzeit dar. Man kann ihn aber auch als feine Beilage servieren – mit oder ohne Feta, je nach Hauptgericht.

18

Vegetarisch

143 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Dieser Salat ist im Nu fertig und stellt eine ausgewogene Mahlzeit dar. Man kann ihn aber auch als feine Beilage servieren – mit oder ohne Feta, je nach Hauptgericht.

Zubereitung

Ansicht

1
0,5TLInstant-Gemüsebrühepulver6StängelBroccolini3ELtiefgefrorene Erbsen

In einen Topf 7 bis 8 cm hoch Wasser füllen, die Gemüsebrühe beifügen und zum Kochen bringen; den Brokkoli darin 3 Minuten garen. Die Erbsen dazugeben und weitere 2 Minuten mitdämpfen, bis der Brokkoli gar und die Erbsen durch und durch erhitzt sind. Abgießen und beiseitestellen.

2
1gelbe Paprika1Frühlingszwiebel0,5Salatgurke5cmIngwer2ELOlivenöl1Zitrone100gFeta70gzarte, jungeSpinat

Paprika, Frühlingszwiebel, Gurke und lngwer in einer Schüssel vermischen. Olivenöl und Zitronensaft unterheben und darauf achten, dass sich der Ingwer gleichmäßig verteilt. Dann Brokkoli, Erbsen, Feta und Spinat behutsam unterheben.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Vegetarisch basisch gut von Natasha Corrett und Vicky Edgson

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegetarisch basisch gut

von Natasha Corrett,Vicki Edgson

Erschienen im AT Verlag

Du findest es auf Seite 123.

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.