SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Butterplätzchen

    mit Mehl, Butter, Puderzucker, Eigelb

    Butterplätzchen sind einfach ein Klassiker schlechthin! Sie schmecken jedem – ob klein oder groß. Der mürbe Teig, der leicht nach Butter schmeckt, passt ideal in die Weihnachtszeit! Und wer sagt, dass Ausstechen und Verzieren nur den Kindern Spaß macht? Dafür ist man doch nie zu alt.

    111
    Vegetarisches Rzept: Butterplätzchen 1
    Vegetarisches Rzept: Butterplätzchen 2
    Vegetarisches Rzept: Butterplätzchen 3

    Vegetarisch

    161 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    1,5 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Stücke

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    45 MinutenVorbereitungszeit

    15 MinutenKoch-/Backzeit

    30 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Ausstecher
    • Backofen
    • Küchenmaschine

    Nährwerte pro Portion

    Eine Portion entspricht 3 Stücke

    Allergene


    Butterplätzchen sind einfach ein Klassiker schlechthin! Sie schmecken jedem – ob klein oder groß. Der mürbe Teig, der leicht nach Butter schmeckt, passt ideal in die Weihnachtszeit! Und wer sagt, dass Ausstechen und Verzieren nur den Kindern Spaß macht? Dafür ist man doch nie zu alt.

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    750gMehl500gButter250gPuderzucker3Eigelb1PäckchenBackpulver1PriseSalz

    Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig vermengen. Anschließend zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.

    Zubereitung: Alle Teig-Zutaten in die Schüssel des Rührgeräts geben
    Zubereitung: Teig in einer Küchenmaschine kneten
    Zubereitung: Teig in Klarsichtfolie eingepackt
    2

    Den Backofen auf 180 °C Umluft aufheizen.

    3

    Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig darauf dünn ausrollen. Dabei den Teig am besten zwischendurch immer mal wieder etwas drehen, damit er nicht auf der Arbeitsplatte klebt.

    Zubereitung: Teig auf bemehlter Arbeitsfläche
    Zubereitung: Teig wird ausgerollt
    4

    Mit beliebigen Formen Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

    Zubereitung: Teig wir mit einer Form ausgestochen
    5

    Die Plätzchen im vorgeheizten Ofen je nach Dicke ca. 10–15 Minuten backen.

    6

    Die Plätzchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und nach Belieben mit Zuckerguss oder Streuseln verzieren.

    Tipp!

    Die Butter am besten schon einige Zeit vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie nicht ganz so fest ist. Ansonsten kannst du sie auch für ein paar Sekunden in die Mikrowelle geben.

    Mehr davon?

    Egal ob für Weihnachten, Ostern oder den kleinen Snack für zwischendurch... in unserer Rezeptesammlung Schnelle Plätzchen-Schlemmereien findest du einen Mix aus einfachen vegetarischen und veganen Plätzchen für jeden Anlass!

    Wissenshunger!

    Backanfänger? Dann gbit es in unserem Magazin tolle Tipps, mit denen jeder tolle Plätzchen backen kann: 5 Tipps, mit denen auch Anfängern das Plätzchen backen gelingt.


    Zubereitungsdauer

    45 MinutenVorbereitungszeit

    15 MinutenKoch-/Backzeit

    30 MinutenRuhezeit


    Küchengeräte

    • Ausstecher
    • Backofen
    • Küchenmaschine

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.