SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Brokkoli-Kartoffel-Auflauf mit Knusperpanade

    mit Kartoffeln, Brokkoli, Bohnen, Margarine

    Überbacken geht doch immer, aber es darf gern auch mal ein neues Topping sein? Dann probier' doch mal meinen Auflauf mit der Knusperpanade aus Semmelbröseln. Hmmmm ...

    268
    Veganes Rezept: Brokkoli-Kartoffel-Auflauf mit Knusperpanade_1
    Veganes Rezept: Brokkoli-Kartoffel-Auflauf mit Knusperpanade_2

    Vegan

    621 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    1 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    40 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Auflaufform
    • Backofen
    • Schneebesen
    • Topf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Überbacken geht doch immer, aber es darf gern auch mal ein neues Topping sein? Dann probier' doch mal meinen Auflauf mit der Knusperpanade aus Semmelbröseln. Hmmmm ...

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    700gKartoffeln1Brokkoli300gBohnen

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Kartoffeln schälen, ggf. halbieren und in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Danach die Brokkoliröschen vom Stiel trennen und gründlich waschen. Bohnen putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles zusammen in eine Auflaufform geben.

    Zubereitung: Die Kartoffeln und die Brokkoliröschen waschen und in eine Auflaufform geben.
    2
    2ELMargarine3ELMehl500mlHafermilch2TLSalz0,25TLPfeffer2ELHefeflocken

    Die Margarine in einem Topf schmelzen, das Mehl hinzugeben und mit einem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren. Danach mit Milch aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Hefeflocken abschmecken. Anschließend über die Kartoffeln und den Brokkoli geben.

    Zubereitung: Die Hafermilch mit Salz, Pfeffer und Hefeflocken würzen.
    Zubereitung: Die Hafermilch-Soße anschließend über das Gemüse geben.
    3
    100gSemmelbrösel80gMandelblättchen4ELOlivenöl1ELgetrockneteKräuter1PriseSalz1PrisePfeffer

    Für die Panade Semmelbrösel mit Mandelblättchen, Olivenöl, Kräutern, Salz und Pfeffer vermischen und gleichmäßig über dem Auflauf verteilen.

    Zubereitung: Semmelbrösel, Mandelblättchen, Olivenöl, Kräuter, Salz und Pfeffer für die Panade vermischen.
    4

    Den Auflauf für 40 Minuten backen.

    Tipp!

    Gut variieren kann man bei dem Gemüse. Statt Brokkoli schmeckt auch Blumenkohl sehr gut.

    Gut zu wissen

    In unserem Magazinartikel haben wir alles Wissenswerte über das Kochen mit Kartoffeln für dich zusammengefasst! Ach ja, und ob man keimende Kartoffeln noch essen darf, verraten wir dir ebenfalls im Magazin...

    Das könnte dir auch gefallen!

    Ein ebenfalls toller veganer Auflauf ist die Lupinen-Lasagne.


    Zubereitungsdauer

    20 MinutenVorbereitungszeit

    40 MinutenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Auflaufform
    • Backofen
    • Schneebesen
    • Topf

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.