SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

731 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Portion

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Handrührer

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
0,5rote Zwiebel150gZucchini120gPorreeSalzPfefferOreganoThymian150gFeta

Die Zwiebel in feine Streifen schneiden. Das Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann alles zusammen in eine Auflaufform geben. Mit Salz, Pfeffer sowie der Hälfte des fein gehacktem Oregano und Thymian abschmecken. Den Feta über das Gemüse bröseln und den Auflauf für 20–25 Minuten bei 160–170 °C auf der mittleren Schiene im Ofen überbacken.

2
0,5Knoblauchzehe1Ei1ELOlivenöl2ELSahneLimettensaftSalzPfeffer

DIP Knoblauch fein hacken. Das Ei zusammen mit dem Öl, der Sahne sowie 1–2 Spritzern Limettensaft zu einer cremigen Sauce aufschlagen. Dann die restlichen Kräuter und Gewürze unterrühren.

3

Den Dip zusammen mit dem Auflauf auf einem Teller anrichten und servieren.

Rezeptvariation

Anstelle von Feta kann auch Hartkäse, wie z.B. Parmesan (von Ziege oder Schaf), zum Überbacken eingesetzt werden.

Der Dip kann alternativ auch direkt bei der Zubereitung über das Gemüse gegeben und mit überbacken werden.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Handrührer

gesund & aktiv kochen im Rhythmus der Jahreszeiten von Lothar Ursinus

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

gesund & aktiv kochen im Rhythmus der Jahreszeiten

Erschienen im Schirner Verlag

Du findest es auf Seite 126.

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Feta RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.