SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Torta di Polenta

    mit Maisgrieß, Wasser, Salz, Tomaten

    Die Polenta wird sowohl als Hauptgericht als auch als Beilage gereicht. Wegen ihres neutralen Geschmacks ist sie vielseitig kombinierbar. Man kennt sie in cremiger Konsistenz, aber auch geröstet oder überbacken.

    18

    Vegan

    439 kcal

    Einfach

    Mittel

    Schwer

    1,5 Std.
    Teilen
    Drucken

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Zutaten für  Portionen

    * Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

    Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

    Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit

    1 StundenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Bratpfanne
    • Springform (18 cm Durchmesser)
    • Topf

    Nährwerte pro Portion


    Allergene


    Die Polenta wird sowohl als Hauptgericht als auch als Beilage gereicht. Wegen ihres neutralen Geschmacks ist sie vielseitig kombinierbar. Man kennt sie in cremiger Konsistenz, aber auch geröstet oder überbacken.

    Zubereitung

    Ansicht

    1
    Olivenöl

    Tortenform mit etwas Olivenöl einstreichen.

    2
    800mlWasser2TLSalz200gMaisgrieß

    Für die Polenta Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Maisgrieß einrieseln und unter kräftigem Rühren aufkochen lassen. Hitze zurückdrehen und 20 Minuten leicht köcheln lassen, dabei immer wieder durchrühren, weil sich die Polenta gerne am Topfboden anlegt. Polenta in die Tortenform füllen und mit einem nassen Löffel glatt streichen.

    3
    2Tomaten1Frühlingszwiebel2Stangensellerie1Karotte1Zucchini1grüner Paprika1Aubergine8Oliven1TLKapern3Knoblauchzehen

    Gemüse waschen und putzen. Tomaten kreuzweise einschneiden, mit heißem Wasser übergießen und die Haut abziehen. Frühlingszwiebel, Stangensellerie, Karotte, Zucchini und Paprika in Ringe und Scheiben schneiden. Tomaten und Aubergine grob würfeln. Oliven fein schneiden, Kapern und Knoblauch hacken.

    4
    3ELOlivenöl2ELgehackterBasilikumSalzPfeffer250gSeidentofu150gSojasahne5ELMaisstärke1TLgetrockneterOregano

    Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Mit gehacktem Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Seidentofu, Sojasahne, Maisstärke und Oregano gut verrühren, mit dem gebratenen Gemüse vermengen und würzig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    5

    Gemüse-Tofumischung auf der Polenta verteilen und im vorgeheizten Backrohr bei 170°C 35–40 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen, bevor die Torta serviert wird.


    Zubereitungsdauer

    30 MinutenVorbereitungszeit

    1 StundenKoch-/Backzeit


    Küchengeräte

    • Backofen
    • Bratpfanne
    • Springform (18 cm Durchmesser)
    • Topf

    Vegan Italien vom NeunZehn Verlag

    Dieses Rezept stammt aus dem Buch

    Italien Kochbuch: vegan italienisch kochen

    Erschienen im NeunZehn Verlag

    Du findest es auf Seite 94.

    Teile dieses Rezept:

    Gönn dir was

    ... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.