SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Schneller Apfelstrudel

mit Apfel, Rosinen, Zimt, Aprikosenaufstrich

Dieser Kuchen ist ein wahrer Gaumenschmaus. Und das Beste daran, er ist im Handumdrehen vorbereitet und das Backen erledigt der Ofen. Wenn du also einen Überraschungsgast hast, spontan auf einen Geburtstag eingeladen bist oder einfach Lust auf Kuchen, aber wenig Zeit hast, ist dieser Strudel das perfekte Rezept!

167
Veganes Rezept: Schneller Apfelstrudel 1
Veganes Rezept: Schneller Apfelstrudel 2
Veganes Rezept: Schneller Apfelstrudel 2

Vegan

412 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

Zutaten für  Strudel
Ein Strudel entspricht 4 Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Dieser Kuchen ist ein wahrer Gaumenschmaus. Und das Beste daran, er ist im Handumdrehen vorbereitet und das Backen erledigt der Ofen. Wenn du also einen Überraschungsgast hast, spontan auf einen Geburtstag eingeladen bist oder einfach Lust auf Kuchen, aber wenig Zeit hast, ist dieser Strudel das perfekte Rezept!

Zubereitung

Ansicht

1
1Apfel1ELZimt3ELAprikosenaufstrich3ELZucker

Apfel waschen und in Würfel schneiden, dabei das Kernhaus herausschneiden. Mit Zimt, Aprikosenmarmelade und Zucker verrühren.

Zubereitung: Apfel schneiden und entkernen
Zubereitung: Apfel, Marmelade und Gewürze in einer Schüssel
Zubereitung: Die Füllung gleichmäßig verrühren
2
1veganerBlätterteig

Den Blätterteig ausrollen. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

3
4ELRosinen

Den Teig wie abgebildet mit der Füllung belegen, mit den Rosinen bestreuen, einrollen und an den Enden verschließen. Schöner sieht der Strudel aus, wenn er vor dem Backen oben der Länge nach eingeschnitten wird. Für 25–30 Minuten goldbraun backen.

Zubereitung: Die Füllung mittig auf dem Teig ausbreiten
Zubereitung: Den teig zu einer Rolle einrollen
Zubereitung: Die Teigrolle an beiden Enden verschließen
Tipp!

Die Form des Kuchens muss nicht zwingend ein Strudel sein. Willst du eine Kleinigkeit, die du gut mitnehmen kannst, bieten sich kleine Dreiecke an. Dazu den Teig einfach in Dreiecke schneiden, mit dem Obst belegen und mit einem weiteren Dreieck bedecken, den Rand gut verschließen und schon sind die kleinen Apfelstrudeldreiecke fertig.

Mehr davon?

Du backst gerne vegan? Wir auch! Mehr Rezepte findest du hier: vegane Sonntagskuchen.


Zubereitungsdauer

5 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.